Bet IT Best New Orleans Pelicans Sportnachrichten

Neuer Name – neue Hoffnungen: New Orleans Pelicans


Die Pelicans wurden zwar schon 1988 unter Charlotte Hornets gegründet, vertreten allerdings in ihrer heutigen Form seit der Spielzeit 2001/02 die Stadt in Lousianna als New Orleans Hornets. Seitdem trägt das Team ihre NBA-Spiele innerhalb der Southwest Division der Western Conference aus. Zwar musste die Mannschaft für zwei Jahre nach Oklahoma City umziehen, kehrte allerdings wieder zurück und blieb bis 2013 als New Orleans Hornets bekannt. In diesem Jahr wurde über eine Namensänderung entschieden, da die Fangemeinde sich von der Mannschaft aus Charlotte endgültig abspalten wollte. Als Hornets und als New Orleans Pelicans konnte das Team in der NBA noch keine bedeutenden Titel erzielen. Zwar erreichten die Pelicans in der Vergangeheit einige Male die Play-offs, jedoch beinhalteten diese lediglich einen Division-Sieg 2008. Nun machen sich Fans und Mannschaft Hoffnungen, mit dem neuen Namen ihre eigene Identität zu finden und endlich größere Erfolge erzielen zu können.


Bet IT Best-News aus New Orleans und der ganzen NBA!


Die New Orleans Pelicans verfolgst Du leidenschaftlich gerne, auch wenn die großen Titel noch auf sich warten lassen? Dann hilft Dir Bet IT Best mit hilfreichen Infos und den aktuellen Basketball-Neuigkeiten. Auf diesem Sportnachrichtenportal erhältst Du allzeit die neuesten Sportnews zu den einzelnen NBA-Teams und mehr. Doch damit nicht genug! Die Bet IT Best-Website oder die Bet IT Best-Apps informieren Dich zusätzlich rund um die NBA-Saison – mit der aktuellen Tabelle, Spielergebnissen, sowie Spielplänen der New Orleans Pelicans und einen praktischen Liveticker für unterwegs. So gehst Du top vorbereitet in die nächste Saison!


Der Sporttreffpunkt in New Orleans – Smoothie King Center


Mit dem Umzug der Pelicans in ihre heutige Heimat New Orleans, zog das Team auch in die Heimspielstätte, die es noch heute ist: das 1999 eröffnete Smoothie King Center hieß bis 2014 noch New Orleans Arena und befindet sich direkt neben dem NFL-Stadion Mercedes-Benz Superdome. Es bietet maximal 18.000 Zuschauerplätze und wird auch für die Veranstaltung von Arena Football, Wrestling-Events und Konzerten verwendet. Bis 2002 war hier noch die Eishockey-Mannschaft New Orleans Brass beheimatete, bevor das NBA-Team hier einzog. The Hive, wie die Arena auch genannt wird, hat seit 2004 auch die Arena Football-Mannschaft New Orleans VooDoo als aktiven Verein in seiner Liste. Für weitere spannende Infos und News zu den New Orleans Pelicans, nutze das Sportnachrichtenportal Bet IT Best!

Neueste Nachrichten

Tabelle

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Toronto Raptors
43
-
-
2.
Boston Celtics
42
-
-
3.
Philadelphia 76ers
45
-
-
4.
Brooklyn Nets
42
-
-
5.
New York Knicks
44
-
-

Central Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Milwaukee Bucks
45
-
-
2.
Indiana Pacers
44
-
-
3.
Detroit Pistons
44
-
-
4.
Chicago Bulls
45
-
-
5.
Cleveland Cavaliers
44
-
-

Eastern Conference

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Milwaukee Bucks
45
-
-
2.
Miami Heat
43
-
-
3.
Toronto Raptors
43
-
-
4.
Boston Celtics
42
-
-
5.
Philadelphia 76ers
45
-
-
6.
Indiana Pacers
44
-
-
7.
Orlando Magic
44
-
-
8.
Brooklyn Nets
42
-
-
9.
Detroit Pistons
44
-
-
10.
Chicago Bulls
45
-
-
11.
Washington Wizards
42
-
-
12.
Charlotte Hornets
45
-
-
13.
New York Knicks
44
-
-
14.
Cleveland Cavaliers
44
-
-
15.
Atlanta Hawks
44
-
-

NBA

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Milwaukee Bucks
45
-
-
2.
Los Angeles Lakers
43
-
-
3.
Denver Nuggets
43
-
-
3.
Los Angeles Clippers
43
-
-
3.
Miami Heat
43
-
-
3.
Utah Jazz
43
-
-
7.
Toronto Raptors
43
-
-
8.
Boston Celtics
42
-
-
9.
Philadelphia 76ers
45
-
-
10.
Dallas Mavericks
42
-
-
11.
Indiana Pacers
44
-
-
12.
Houston Rockets
42
-
-
13.
Oklahoma City Thunder
44
-
-
14.
Orlando Magic
44
-
-
15.
Memphis Grizzlies
43
-
-
16.
San Antonio Spurs
42
-
-
17.
Brooklyn Nets
42
-
-
18.
Portland Trail Blazers
45
-
-
19.
Phoenix Suns
43
-
-
20.
New Orleans Pelicans
44
-
-
21.
Detroit Pistons
44
-
-
22.
Chicago Bulls
45
-
-
23.
Minnesota Timberwolves
43
-
-
23.
Sacramento Kings
43
-
-
25.
Washington Wizards
42
-
-
26.
Charlotte Hornets
45
-
-
27.
Cleveland Cavaliers
44
-
-
27.
New York Knicks
44
-
-
29.
Atlanta Hawks
44
-
-
30.
Golden State Warriors
45
-
-

Northwest Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Denver Nuggets
43
-
-
2.
Utah Jazz
43
-
-
3.
Oklahoma City Thunder
44
-
-
4.
Portland Trail Blazers
45
-
-
5.
Minnesota Timberwolves
43
-
-

Pacific Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Los Angeles Lakers
43
-
-
2.
Los Angeles Clippers
43
-
-
3.
Phoenix Suns
43
-
-
4.
Sacramento Kings
43
-
-
5.
Golden State Warriors
45
-
-

Southeast Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Miami Heat
43
-
-
2.
Orlando Magic
44
-
-
3.
Washington Wizards
42
-
-
4.
Charlotte Hornets
45
-
-
5.
Atlanta Hawks
44
-
-

Southwest Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Dallas Mavericks
42
-
-
2.
Houston Rockets
42
-
-
3.
Memphis Grizzlies
43
-
-
4.
San Antonio Spurs
42
-
-
5.
New Orleans Pelicans
44
-
-

Western Conference

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Los Angeles Lakers
43
-
-
2.
Denver Nuggets
43
-
-
3.
Utah Jazz
43
-
-
4.
Los Angeles Clippers
43
-
-
5.
Dallas Mavericks
42
-
-
6.
Houston Rockets
42
-
-
7.
Oklahoma City Thunder
44
-
-
8.
Memphis Grizzlies
43
-
-
9.
San Antonio Spurs
42
-
-
10.
Portland Trail Blazers
45
-
-
11.
Phoenix Suns
43
-
-
12.
New Orleans Pelicans
44
-
-
13.
Minnesota Timberwolves
43
-
-
14.
Sacramento Kings
43
-
-
15.
Golden State Warriors
45
-
-

Nächste Spiele