Bet IT Best Milwaukee Bucks Sportnachrichten

Milwaukee Bucks – schnellste Meisterschaft der NBA


Die Milwaukee Bucks aus Wisconsin wurden 1968 gegründet und schon drei Jahren später konnte das Team den NBA-Titel holen, womit sie einen Rekord in der NBA aufstellten. Mit 5 Division-, 2 Conferencesiegen und einer Meisterschaft waren die 70er Jahre die bisher erfolgreichste Zeit der Milwaukee Bucks. Zwar gewann die Mannschaft aus Milwaukee in den 80ern noch 7 mal die Division, jedoch konnten die Bucks ihren Erfolgsstart aus den 1970ern nicht weiter fortsetzen. Zu den erfolgreichsten und bekanntesten ehemaligen Milwaukee Bucks-Spielern gehören unter anderem Kareem Abdul-Jabbar, Oscar Robertson, Moses Malone, Brandon Jennings und Ray Allen. Wenn Du nach mehr Informationen und News zu den Milwaukee Bucks-Stars wie z.B. Giannis Antetokounmpo, Jabari Parker und Chris Copeland suchst, geh am besten auf Bet IT Best und nutze die praktischen Vorteile Deines zuverlässigen Sportnachrichtenportals.

Kommt demnächst eine neue Basketball-Halle für die Bucks?


Vom Gründungsjahr 1968 bis 1988 trugen die Milwaukee Bucks ihre Heimspiele in der U.S. Cellular Arena aus, das bei Basketballveranstaltungen etwas über 11.000 Zuschauer empfangen kann. Die Halle wurde schon 1950 eröffnet und es wird teilweise noch immer 
Indoor Soccer, Arena Football, Basketball und Eishockey gespielt. Doch als Anfang der 80er immer stärker ein neuer Austragungsort für die Milwaukee Bucks gefordert und 1986 mit dem Bau begonnen wurde, konnten die Bucks 1988 ins neu errichtete BMO Harris Bradley Center einziehen. Neben der NBA-Mannschaft beheimatet diese Arena auch das Eishockey-Team Milwaukee Admirals und die Universitätsmannschaft Golden Eagles. Hier können rund 18.700 Basketball-Fans ihre Lieblinge auf dem Feld anfeuern. Diese Arena ist ein beliebter Veranstaltungsort für sportliche und außersportliche Events, jedoch fordert die NBA in naher Zukunft eine neue zeitgemäße Austragungshalle von den Milwaukee Bucks.

Spannende Infos und aktuelle Neuigkeiten hier auf Bet IT Best!


Damit Du jederzeit auf dem neuesten Stand in der NBA-Welt bleibst, hat Bet IT Best jetzt alle aktuellen Sportnachrichten von Deinem Lieblingsteam wie den Milwaukee Bucks für Dich zur Verfügung. Stöber in den neuesten Sportnews oder informier Dich zur aktuellen NBA-Saison mit den wichtigsten Infos: Spielpläne, Tabellen, Spielergebnisse und den Bucks-Liveticker findest Du ebenfalls auf der Bet IT Best-Website. Und falls Du auf all das mal von unterwegs aus zugreifen möchtest, kannst Du Dir natürlich die praktischen und kostenlosen Bet IT Best-Apps laden. So gehst Du top vorbereitet in die nächste Saison. Viel Spaß bei den spannenden Spielen der Milwaukee Bucks!

Neueste Nachrichten

Tabelle

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Toronto Raptors
42
-
-
2.
Boston Celtics
41
-
-
3.
Philadelphia 76ers
44
-
-
4.
Brooklyn Nets
41
-
-
5.
New York Knicks
43
-
-

Central Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Milwaukee Bucks
44
-
-
2.
Indiana Pacers
42
-
-
3.
Detroit Pistons
43
-
-
4.
Chicago Bulls
44
-
-
5.
Cleveland Cavaliers
43
-
-

Eastern Conference

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Milwaukee Bucks
44
-
-
2.
Miami Heat
42
-
-
3.
Toronto Raptors
42
-
-
4.
Boston Celtics
41
-
-
5.
Indiana Pacers
42
-
-
6.
Philadelphia 76ers
44
-
-
7.
Orlando Magic
43
-
-
8.
Brooklyn Nets
41
-
-
9.
Detroit Pistons
43
-
-
10.
Chicago Bulls
44
-
-
11.
Charlotte Hornets
44
-
-
12.
Washington Wizards
41
-
-
13.
Cleveland Cavaliers
43
-
-
14.
New York Knicks
43
-
-
15.
Atlanta Hawks
43
-
-

NBA

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Milwaukee Bucks
44
-
-
2.
Los Angeles Lakers
42
-
-
3.
Los Angeles Clippers
43
-
-
4.
Denver Nuggets
42
-
-
4.
Miami Heat
42
-
-
4.
Utah Jazz
42
-
-
7.
Toronto Raptors
42
-
-
8.
Boston Celtics
41
-
-
9.
Indiana Pacers
43
-
-
10.
Dallas Mavericks
42
-
-
11.
Philadelphia 76ers
44
-
-
12.
Houston Rockets
41
-
-
13.
Oklahoma City Thunder
43
-
-
14.
Memphis Grizzlies
42
-
-
15.
Orlando Magic
43
-
-
16.
Brooklyn Nets
41
-
-
16.
San Antonio Spurs
41
-
-
18.
Phoenix Suns
42
-
-
19.
Portland Trail Blazers
44
-
-
20.
Detroit Pistons
43
-
-
20.
New Orleans Pelicans
43
-
-
22.
Chicago Bulls
44
-
-
23.
Minnesota Timberwolves
42
-
-
23.
Sacramento Kings
42
-
-
25.
Charlotte Hornets
44
-
-
26.
Washington Wizards
41
-
-
27.
Cleveland Cavaliers
43
-
-
28.
New York Knicks
43
-
-
29.
Atlanta Hawks
43
-
-
30.
Golden State Warriors
44
-
-

Northwest Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Denver Nuggets
41
-
-
2.
Utah Jazz
42
-
-
3.
Oklahoma City Thunder
43
-
-
4.
Portland Trail Blazers
44
-
-
5.
Minnesota Timberwolves
42
-
-

Pacific Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Los Angeles Lakers
42
-
-
2.
Los Angeles Clippers
43
-
-
3.
Phoenix Suns
42
-
-
4.
Sacramento Kings
42
-
-
5.
Golden State Warriors
44
-
-

Southeast Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Miami Heat
42
-
-
2.
Orlando Magic
43
-
-
3.
Charlotte Hornets
44
-
-
4.
Washington Wizards
41
-
-
5.
Atlanta Hawks
43
-
-

Southwest Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Dallas Mavericks
42
-
-
2.
Houston Rockets
41
-
-
3.
Memphis Grizzlies
42
-
-
4.
San Antonio Spurs
41
-
-
5.
New Orleans Pelicans
43
-
-

Western Conference

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Los Angeles Lakers
42
-
-
2.
Los Angeles Clippers
43
-
-
3.
Denver Nuggets
42
-
-
4.
Utah Jazz
42
-
-
5.
Dallas Mavericks
42
-
-
6.
Houston Rockets
41
-
-
7.
Oklahoma City Thunder
43
-
-
8.
Memphis Grizzlies
42
-
-
9.
San Antonio Spurs
41
-
-
10.
Phoenix Suns
42
-
-
11.
Portland Trail Blazers
44
-
-
12.
New Orleans Pelicans
43
-
-
13.
Minnesota Timberwolves
42
-
-
14.
Sacramento Kings
42
-
-
15.
Golden State Warriors
44
-
-

Nächste Spiele