Bet IT Best Juventus Turin Sportnachrichten

Juventus Turin an der Spitze des italienischen Fußballs


Mit rekordverdächtigen 31 Meistertiteln ist Juventus Turin wohl der erfolgreichste Fußballverein Italiens. „Juve“ schlägt sich in nationalen Wettbewerben immer außerordentlich gut und hebt sich deutlich von anderen Vereinen ab. So spielte Juventus Turin seit der Gründung stets in der Serie A, abgesehen vom Zwangsabstieg in 2006. Auch in der Coppa Italia, dem italienischem Pokalwettbewerb, hält sich Juventus Turin mit 10 Siegen als Rekordhalter an der Spitze. Auf internationale können sich ebenfalls einige Erfolge sehen lassen. So holte Juventus Turin Siege ein in der UEFA Champions League, dem Europapokal der Pokalsieger, dem UEFA Pokal und vielen mehr. Zu verdanken hat der Verein dies wohl in erster Linie seinen großartigen Spielern. Der Juventus Turin Kader besteht immer aus den besten Fußballspielern, die durch Teamarbeit und perfektes Timing das Spiel für sich entscheiden können. So sind zurzeit Gonzalo HiguainGianluigi Buffon oder Claudio Marchisio Teil der Juventus Turin Mannschaft. Trainer von Juventus Turin ist Andrea Agnelli, der die Mannschaft seit 2010 anleitet.

Aktuelle Juventus Turin News hier, bei Bet IT Best!


Wir sind immer am Start, wenn du neue Infos über den Juventus Turin brauchst. Denn Bet IT Best sucht für dich alle Juventus Turin News zusammen und präsentiert dir Sportnachrichten aus allen Quellen übersichtlich und kompakt. Damit du nicht ewig nach dem aktuellen Juventus Turin Kader suchen musst und den Spielplan für die kommende Saison sofort zur Hand hast. Und das ist noch nicht alles.
Zusätzlich geben wir dir noch tolle Juventus Turin Infos für wahre Fußballfans. Gerüchte über mögliche Transfers vom und zum Juventus Turin, Kommentare und Interviews nach dem Spiel als Video sowie aktuelle Spielerinfos über alle Juventus Turin Spieler. Denn mit uns verpasst du nie wieder deine Sportnachrichten!

Das neue Juventus Turin Stadion 


Nachdem Juventus Turin sich jahrelang ein Stadion mit dem FC Turin geteilt hat, wurde 2011 endlich das Juventus Stadium errichtet, das dem Verein nun als Heimstadion dient. Erwähnenswert ist, dass Juventus Turin damit der einzige Fußballverein Italiens ist, der sich auf ein eigenes Stadion berufen kann. Die damit einhergehende Machtdemonstration von Juve ist nicht zu unterschätzen. Besonders den alteingesessenen Rivalen von FC Turin und Inter Mailand dürfte dieser Umstand ein Dorn im Auge sein. Die Fans des Juventus Turin hingegen triumphieren vermutlich angesichts der neuen Heimstätte des erfolgreichen italienischen Fußballvereins.

Neueste Nachrichten

Wegen Félix: Juve traf sich mit Benfica

20.09.2019 - 18:16 Uhr Fussballtransfers

Benfica Lissabons Präsident Luís Felipe Vieira und Spielerberater Jorge Mendes haben Juventus Turin das Supertalent João Félix angeboten. Wie das italienische Portal ‚calciomercato.com‘ berichtet, fand im Februar ein Treffen der drei ...

mehr

JuventusFC @juventusfc

20.09.2019 - 16:18 Uhr twitter Feed

RT @JuventusTV: Domani pomeriggio scendono in campo le @JuventusFCWomen! Dalle ⏰ 14.55 in diretta #SassuoloJuve, seconda giornata della…

Auf Twitter ansehen

Giorgio Chiellini @chiellini

20.09.2019 - 15:25 Uhr twitter Feed
Giorgio Chiellini @chiellini

Sempre più orgoglioso nel vedere come il progetto #Insuperabili cresca ogni giorno di più e ora vanti uno sponsor tecnico importante come #Puma. https://t.co/lHqilkn4fK

Auf Twitter ansehen

JuventusFC @juventusfc

20.09.2019 - 14:48 Uhr twitter Feed

Maurizio Sarri: «@2DaniLuiz a sinistra è un'opzione possibile. Stiamo aspettando anche il recupero di @mattia_desci e possiamo anche abbassare @Cuadrado per far riposare #AlexSandro» Termina qui la conferenza del mister ⚪️⚫️ #JuveVerona #ForzaJuve

Auf Twitter ansehen

JuventusFC @juventusfc

20.09.2019 - 14:45 Uhr twitter Feed

Maurizio Sarri: «@douglascosta ha fatto un ottimo inizio di stagione. Conto molto su di lui, e speravo non s'infortunasse perchè poteva continuare a crescere, ma dovrà saltare qualche partita» #JuveVerona #ForzaJuve

Auf Twitter ansehen

JuventusFC @juventusfc

20.09.2019 - 14:43 Uhr twitter Feed

Maurizio Sarri: «La risposta di @fbernardeschi è esemplare: di unità di intenti assoluta. E' una risposta che non separa, ma che ci unisce ancora di più» #JuveVerona #ForzaJuve

Auf Twitter ansehen

JuventusFC @juventusfc

20.09.2019 - 14:42 Uhr twitter Feed

Maurizio Sarri: «@aaronramsey ha fatto dei passi avanti importanti. #Rabiot si sta risollevando. Probabilmente ci sarà spazio per entrambi in questo ciclo di partite. Bisogna dargli il tempo di adattarsi a una nuova realtà e a un nuovo campionato» #JuveVerona #ForzaJuve

Auf Twitter ansehen

JuventusFC @juventusfc

20.09.2019 - 14:38 Uhr twitter Feed

Maurizio Sarri: «In futuro vedo la specializzazione di @fbernardeschi come centrocampista e non come attaccante esterno. In questo momento però ho bisogno di lui in attacco. Lo aiuteremo a rendere al meglio: è un giocatore con grandissime qualità» #JuveVerona #ForzaJuve

Auf Twitter ansehen

JuventusFC @juventusfc

20.09.2019 - 14:36 Uhr twitter Feed

Maurizio Sarri: «@PauDybala_JR è arrivato ad agosto inoltrato e non è al top della condizione, ma ci puo' dare una grandissima mano anche in questo momento» #JuveVerona #ForzaJuve

Auf Twitter ansehen

JuventusFC @juventusfc

20.09.2019 - 14:36 Uhr twitter Feed

Maurizio Sarri: «Sono molto contento dei giocatori che ho a disposizione. Cercheremo di giocare un calcio con qualche idea mia, senza mai andare contro le nostre caratteristiche» #JuveVerona #ForzaJuve

Auf Twitter ansehen

JuventusFC @juventusfc

20.09.2019 - 14:35 Uhr twitter Feed

Maurizio Sarri: «In questo momento la squadra deve trovare un'organizzazione forte e puo' farlo solo ricercando la continuità in posizioni chiave. Se qualcuno è affaticato faremo dei cambiamenti» #JuveVerona #ForzaJuve

Auf Twitter ansehen

JuventusFC @juventusfc

20.09.2019 - 14:32 Uhr twitter Feed

Maurizio Sarri: «Quando qualcosa non funziona mi piace capire il perchè e migliorarlo. Sulle palle alte è stato un difetto di attenzione e aggressività che possiamo risolvere» #JuveVerona #ForzaJuve

Auf Twitter ansehen

JuventusFC @juventusfc

20.09.2019 - 13:03 Uhr twitter Feed
JuventusFC @juventusfc

Nel 1977, dopo la finale di Coppa UEFA, Carlos Ruiz Herrero, attaccante del Bilbao, aveva scambiato la maglia con quella di Gaetano #Scirea. Oggi, quella maglia è tornata a casa, allo #JuventusMuseum ♥️ juve.it/unUS50whAaJ https://t.co/uOkJrcffyq

Auf Twitter ansehen

JuventusFC @juventusfc

19.09.2019 - 19:55 Uhr twitter Feed
JuventusFC @juventusfc

Fra #AtletiJuve e #JuveVerona... subito al lavoro! juve.it/Di3y50wgqGY Domani è già vigilia ⚽️Alle 14.30 la conferenza stampa di Mister #Sarri LIVE su @JuventusTV! ...E se non siete ancora abbonati, 20% di sconto usando il codice JUVE20 https://t.co/FTcVONI623

Auf Twitter ansehen

JuventusFC @juventusfc

19.09.2019 - 18:32 Uhr twitter Feed
JuventusFC @juventusfc

Qui #AllianzStadium. Metti un pomeriggio con #Jay, 150 bambini ⚪️️⚫️ ...e una gustosissima anteprima! #TeamJay, da lunedì 23 settembre alle 19 su @NickelodeonIT! https://t.co/5IDzFlYdFj

Auf Twitter ansehen

"Haben viel gelernt"

19.09.2019 - 15:13 Uhr welt.de

Atletico Madrid holt nach einem Zwei-Tore-Rückstand noch einen Punkt gegen Juventus Turin. Im Anschluss zeigt sich Rojiblanco-Coach Diego Simeone zufrieden und spricht von einem Lerneffekt.

mehr

"Hatten die Chance auf den Sieg"

19.09.2019 - 15:11 Uhr welt.de

Juventus Turin schafft es nicht, eine Zwei-Tore-Führung in Madrid über die Zeit zu bringen. Nach der Partie hadert Juve-Coach Maurizio Sarri mit den Chancenverwertung der Alten Dame.

mehr

JuventusFC @juventusfc

19.09.2019 - 13:10 Uhr twitter Feed
JuventusFC @juventusfc

#JuveVerona, le designazioni arbitrali. Dirige La Penna, assistito da Di Iorio e Caliari, quarto ufficiale Volpi. VAR Di Bello, AVAR Alassio. https://t.co/0EISQw8jUS

Auf Twitter ansehen

Tabelle

Serie A 19/20

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Inter Milano
3
7:1
9
2
Bologna FC
3
6:4
7
2
Juventus Turin
3
5:3
7
4
FC Torino
3
6:5
6
5
SSC Napoli
3
9:7
6
6
AC Milan
3
2:1
6
7
Atalanta Bergamasca Calcio
3
7:6
6
8
Cagliari Calcio
4
7:5
6
9
AS Roma
3
8:6
5
10
SS Lazio Roma
3
5:3
4
11
Hellas Verona
3
2:2
4
12
Genoa CFC
4
7:9
4
13
FC Parma
3
4:5
3
14
US Sassuolo Calcio
3
7:7
3
15
Brescia Calcio
3
4:5
3
15
Spal 2013
3
4:5
3
17
US Lecce
3
2:6
3
18
Udinese Calcio
3
2:4
3
19
AC Florenz
3
4:6
1
20
UC Sampdoria
3
1:9
0

UEFA Champions League 19/20, Group A

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Paris Saint Germain
1
3:0
3
2
Club Brugge
1
0:0
1
2
Galatasaray
1
0:0
1
4
Real Madrid
1
0:3
0

UEFA Champions League 19/20, Group B

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
FC Bayern München
1
3:0
3
2
Olympiacos Piraeus
1
2:2
1
2
Tottenham Hotspur
1
2:2
1
4
FK Crvena Zvezda
1
0:3
0

UEFA Champions League 19/20, Group C

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
NK Dinamo Zagreb
1
4:0
3
2
Manchester City
1
3:0
3
3
Shakhtar Donetsk
1
0:3
0
4
Atalanta Bergamasca Calcio
1
0:4
0

UEFA Champions League 19/20, Group D

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Lokomotiv Moscow
1
2:1
3
2
Atletico Madrid
1
2:2
1
2
Juventus Turin
1
2:2
1
4
Bayer 04 Leverkusen
1
1:2
0

UEFA Champions League 19/20, Group E

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Red Bull Salzburg
1
6:2
3
2
SSC Napoli
1
2:0
3
3
Liverpool FC
1
0:2
0
4
KRC Genk
1
2:6
0

UEFA Champions League 19/20, Group F

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Inter Milano
1
1:1
1
1
SK Slavia Praha
1
1:1
1
3
Borussia Dortmund
1
0:0
1
3
FC Barcelona
1
0:0
1

UEFA Champions League 19/20, Group G

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
RB Leipzig
1
2:1
3
2
FC Zenit St Petersburg
1
1:1
1
2
Olympique Lyonnais
1
1:1
1
4
Sl Benfica
1
1:2
0

UEFA Champions League 19/20, Group H

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Ajax Amsterdam
1
3:0
3
2
CF Valencia
1
1:0
3
3
Chelsea FC
1
0:1
0
4
OSC Lille
1
0:3
0

Nächste Spiele