Bet IT Best Hertha BSC Sportnachrichten

Seit 1892 die Alte Dame Berlins: Hertha BSC


1892 beschlossen vier Jugendliche einen reinen Fußballclub zu gründen – als einer der ersten in Deutschland. Die Idee des Namens stammte von dem Dampfer Hertha, mit dem einer der Jungs kurz zuvor noch gefahren ist. Von dessen Schornstein wurden ebenfalls die Farben übernommen: Blau-Weiß, die bis heute das Trikot des Hertha BSC Kaders zieren. Der BFC Hertha 92 schloss sich 1923 mit dem Berliner Sport-Club zusammen und heißt seitdem Hertha BSC. Daraufhin gewann die Alte Dame, wie der Verein auch genannt wird, 1930 und 1931 die Deutsche Meisterschaft. Aufgrund von Interessensmangel, finanzieller Probleme und Vertragsverstößen musste Hertha nach den zwei ersten Saisons der 1. Bundesliga 1963 bis 1965 wieder absteigen. Doch drei Jahre später ging es zurück in die Eliteklasse des Fußballs, sodass der BSC 1969 im Olympiastadion einen Besucherrekord von über 88.075 Zuschauer erreichte. Das Spiel gegen den 1. FC Köln wurde damals mit 1:0 gewonnen. 12 Jahre konnte sich die Berliner Mannschaft in der erstklassigen Liga halten und erreichte unter anderen Erfolgen dreimal das DFB-Pokal-Finale. Von 1980 bis 1997 folgte eine Achterbahnfahrt durch die 1., 2. und auch durch die Regionalliga, bis sie sich abermals 13 Jahre durchgängig in der Bundesliga behaupten konnten. Seit 2010 kam es leider wiederum zu häufigen Auf- und Abstiegen. Doch die Alte Dame, als größter Sportverein Berlins, bleibt standhaft. Mittlerweile wird dort neben Fußball auch Kegeln, Boxen und Tischtennis angeboten.

Alle aktuellen Hertha BSC News hier auf Bet IT Best!


Für alle Berliner Fans, die jederzeit mit den neuesten Nachrichten ihres Clubs ausgestattet sein wollen, ist Bet IT Best das Sportnachrichtenportal. Während der Saison wird hier der Hertha BSC Spielplan, und vor jedem Spiel die Hertha BSC Aufstellung bereitgestellt. Wichtige Infos kannst du auf dieser Seite bequem und kompakt erfahren, ohne lange das Internet durchsuchen zu müssen. Für unterwegs hält dich der Hertha BSC Live Ticker auf dem Laufenden, damit du kein Spiel mehr verpasst. Wie die Sommerpause überbrücken? Interessante Hintergrundinfos und spannende News vom Hertha BSC Transfermarkt gibt es ebenfalls immer aktuell auf Bet IT Best.


Die Plumpe und das beeindruckende Olympiastadion


Von 1923 bis zur Bundesligagründung 1963 war die Alte Dame im Stadion am Gesundbrunnen zu Hause, im Berliner Volksmund besser bekannt als „Plumpe“. Seit 1904 nutzte der BFC Hertha 92 den alten Schebera-Sportplatz. Doch mit der Fusion konnte der wachsende Verein diesen ausbauen und zu einer Arena für rund 35.000 Fans erweitern. Seit dem Umzug 63 trägt der Berliner Club seine Spiele im eindrucksvollen Olympiastadion aus. Es wurde 1936 zu den Olympischen Sommerspielen eröffnet und seitdem des Öfteren umgebaut, wie z.B. für die Fußball-WM 1974. 2000-2004 erfolgten größere Renovierungsarbeiten. Heute kann die Spielstätte des Hertha BSC knapp 75.000 Zuschauer empfangen. Hier spielten für Hertha unter vielen anderen Arne Friedrich, Otto Rehhagel, Jérôme und Kevin-Prince Boateng
Niko Kovač und Ivica Olić.

Neueste Nachrichten

Tabelle

1. Bundesliga

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
FC Bayern München
34
100:32
82
2.
Borussia Dortmund
34
84:41
69
3.
RB Leipzig
34
81:37
66
4.
Borussia M'gladbach
34
66:40
65
5.
Bayer 04 Leverkusen
34
61:44
63
6.
TSG 1899 Hoffenheim
34
53:53
52
7.
VfL Wolfsburg
34
48:46
49
8.
SC Freiburg
34
48:47
48
9.
Eintracht Frankfurt
34
59:60
45
10.
Hertha BSC Berlin
34
48:59
41
11.
1. FC Union Berlin
34
41:58
41
12.
FC Schalke 04
34
38:58
39
13.
FSV Mainz 05
34
44:65
37
14.
1. FC Köln
34
51:69
36
15.
FC Augsburg
34
45:63
36
16.
Werder Bremen
34
42:69
31
17.
Fortuna Düsseldorf
34
36:67
30
18.
SC Paderborn 07
34
37:74
20

Nächste Spiele