15.11.2019 - 16:58 Uhr
handball-world.com
(Männer · 1. Bundesliga) Es war eine Achterbahnfahrt für den SC DHfK Leipzig: Vor 4.753 Zuschauern in der Arena Leipzig führten die Gastgeber im ersten Abschnitt mit vier Toren, gerieten nach einem 16:15 zur Pause dann aber mit fünf Treffern zurück. Doch in den letzten zwölf Minuten kamen die Leipziger noch einmal auf, schafften den Ausgleich zum 28:28. Alexander Petersson machte in der letzten Minute dann aber den Sieg der Gäste perfekt, Leipzig musste sich mit 28:29 geschlagen geben. Philipp Weber sprach nach dem Spiel mit Sky über die Partie.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
SC Dhfk Leipzig

11.07.2020 - 12:21 Uhr
handball-world.com

(Männer · 1. Bundesliga) Sind Sportveranstaltungen und aktuelle Corona-Auflagen miteinander vereinbar? Und können die Auflagen dazu führen, dass bei den Spielen der Handball-Klubs und bei anderen Großveranstaltungen vielleicht schon bald wieder Zuschauer dabei sein dürfen? Wie schützt man die Besucher am besten? Diese Fragen will die Universitätsmedizin Halle (Saale) in einer Studie namens "Restart-19" beantworten - und ist dabei eine Partnerschaft mit dem SC DHfK Leipzig eingegangen.

04.07.2020 - 09:03 Uhr
handball-world.com

(Männer · 1. Bundesliga) Der SC DHfK Leipzig hat am Freitag die erste Trainingseinheit der Saison 2020/21 absolviert. Chefcoach André Haber konnte mit 17 Akteuren in die Saisonvorbereitung starten, im Kader fehlten lediglich die beiden verletzten Spieler Marc Esche (Reha nach Kreuzbandriss) und Maximilian Janke, der sich vor zwei Wochen einer Schulter-Operation unterziehen musste. Die Lauf- und Athletikeinheit war zugleich für die beiden Neuzugänge Kristian Saeveraas und Martin Larsen das erste gemeinsame Training mit ihren neuen Teamkollegen.

02.07.2020 - 14:00 Uhr
handball-world.com

(Männer · 1. Bundesliga) Diesen Konter ließ sich André Haber nicht nehmen."Ich bin kürzlich mit dem Rad bis auf den Fichtelberg. Der ist jaetwas höher als der Brocken", sagte der Trainer des SC DHfK Leipzigmit einem Grinsen. Haber reagierte damit auf die Rennradfahrt auf denBrocken von Magdeburgs Nationalspieler Matthias Musche in derCorona-Zwangspause. Soll heißen: Auch Leipzig will in der im Oktoberbeginnenden Saison der Handball-Bundesliga hoch hinaus.

Interessante Nachrichten

(Männer · 1. Bundesliga) Der Handball Online Kongress, der im April seine Premiere feierte, wird vom 22. bis zum 24. September zum zweiten Mal stattfinden. Und das ist auch für Handball-Trainer*innen mit B- und C-Lizenz interessant, denn der #HOK kann diesmal auch als Fortbildung für die Verlängerung der sogenannten DOSB C- und B-Lizenz in der Sportart Handball genutzt werden.

(Männer · 3. Liga Nord-Ost) Mit einer neuen Spielbetriebsgesellschaft und einer Geschäftsstelle in Grömitz hat sich die HSG Ostsee N/G in den letzten Monaten neu aufgestellt. Das Schaffen der notwendigen Strukturen stand dabei im Fokus, eine der ersten Weichenstellungen war bereits in der vergangenen Spielzeit die Gewinnung von Frank Barthel für die Sportliche Leitung. Der Kader ist bis auf eine Stelle im rechten Rückraum bereits so gut wie fix, mit dem früher für den HSV Hamburg tätigen Jens Häusler wurde zudem ein neuer Trainer präsentiert. "Unser größter Wunsch ist gleichzeitig unser sportliches Ziel, wir wollen den Klassenerhalt erreichen. Darüber hinaus wollen wir uns natürlich weiterentwickeln, um in den kommenden Jahren fester Bestandteil der 3. Liga sein zu können", so Barthel.

your_interactive_betslip

loading...