22.07.2021 - 00:36 Uhr
Darts1
Michael Smith entschied am fünften Spieltag des World Matchplay einen Krimi gegen José de Sousa für sich. Die beiden Kontrahenten lieferten sich einen Schlagabtausch auf Augenhöhe, schließlich behielt der Engländer in der Verlängerung mit 13:11 die Oberhand und wahrt damit die Chance auf seinen ersten Majortitel. Im Viertelfinale trifft „Bully Boy“ Smith auf Peter Wright, der sich mit 11:5 gegen Joe Cullen durchsetzte. Außerdem gewann Michael van Gerwen nach verhaltenem Start gegen Ian White, und Nathan Aspinall schickte Gary Anderson mit 11:9 nach Hause.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
Anderson, Gary

19.07.2021 - 23:54 Uhr
Darts1

2000 Zuschauer verfolgten live im Emperess Ballroom des Winter Gardens von Blackpool, wie Gary Anderson seiner Favoritenrolle gegen Stephen Bunting gerecht wurde und mit 10:5 gewann. Der World Matchplay-Champion von 2018 trifft jetzt auf Nathan Aspinall, der sich mit 10:6 gegen Mervyn King durchsetzte. Michael van Gerwen drehte einen 4:6 Rückstand gegen Damon Heta noch zum 10:7 Sieg. Er bekommt es im Achtelfinale mit Ian White zu tun, der mit gleichem Resultat gegen Daryl Gurney erfolgreich war.

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...