1. Bundesliga

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
RB Leipzig
19
51:23
40
2.
FC Bayern München
19
55:22
39
3.
Borussia M'gladbach
19
36:21
38
4.
Borussia Dortmund
19
51:28
36
5.
Bayer 04 Leverkusen
19
30:22
34
6.
FC Schalke 04
19
31:26
33
7.
TSG 1899 Hoffenheim
19
29:30
30
8.
SC Freiburg
19
29:26
29
9.
Eintracht Frankfurt
19
31:30
24
10.
VfL Wolfsburg
19
20:23
24
11.
1. FC Union Berlin
19
23:27
23
12.
FC Augsburg
19
31:38
23
13.
Hertha BSC Berlin
19
24:34
22
14.
1. FC Köln
19
23:38
20
15.
FSV Mainz 05
19
27:44
18
16.
Werder Bremen
19
24:44
17
17.
SC Paderborn 07
19
23:40
15
18.
Fortuna Düsseldorf
19
18:40
15
12.10.2019 - 18:12 Uhr
Fussballtransfers
Werders Nummer zwei im Tor, Stefanos Kapino, hofft auf einen Stammplatz zur Saison 2020/21. „Bis zum Sommer“, könne der Grieche laut dem ‚kicker‘ noch ohne regelmäßige Spielpraxis ausharren. Dem Bericht nach wurde dem 25-Jährigen bei seiner Vertragsverlängerung im Juli zugesichert, auf kurze Sicht das Erbe von Stammkeeper Jiri Pavlenka anzutreten.Kapino selbst ist zuversichtlich, sollte das Szenario eintreten: „Für mich zählt, dass ich zur Stelle bin, wenn Jiri den Verein verlassen sollte. (...)Lire la suite.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
Werder Bremen

Interessante Nachrichten

27.01.2020 - 15:36 Uhr
Fussballtransfers

Vertragsgerecht wird Achraf Hakimi den BVB im Sommer verlassen und zu Real Madrid zurückkehren. Es halten sich hartnäckige Gerüchte, dass die Bayern den Marokkaner dann gerne wieder zurück in die Bundesliga lotsen würden. Berater Alejandro Camaño bezieht nun Stellung.Entgegen anderslautender Berichte aus Spanien wurde der FC Bayern bei Achraf Hakimi noch nicht vorstellig. „Der FC Bayern ist ein großer Klub, aber wir wissen nichts von einem Interesse. Ich kann versichern: Niemand vom FC Bayern hat (...)Lire la suite.

your_interactive_betslip

loading...