19.11.2019 - 06:36 Uhr
kn-online.de
Der Rückraum des THW Kiel dünnt weiter aus. Den Sieg über Hannover bezahlten die Zebras mit dem bis zu vierwöchigen Ausfall ihres Kapitäns Domagoj Duvnjak. In den kommenden acht Partien rückt Miha Zarabec in den Fokus – und auch Lukas Nilsson, derzeit in einem Form-Tief, wird gefragt sein.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
THW Kiel

07.07.2020 - 16:47 Uhr
sport1.de

Bob Hanning, Vizepräsident des Deutschen Handballbundes (DHB), hat verkürzte Corona-Quarantänemaßnahmen angeregt."Wir waren in vielen Dingen sehr vorsichtig, was ja auch richtig war. Aber man muss auch in der Lage sein, dazuzulernen", sagte der 52-Jährige im Interview mit dem MünchnerMerkur und der tz: "Und da denke ich, dass eine Woche (Quarantäne, Anm. d. Red.) völlig ausreichend wäre, um den Großteil auszuschließen."Für Hanning, der auch als Geschäftsführer beim Bundesligisten Füchse Berlin tätig ist, gibt es keine Alternative zum anvisierten Start der neuen Saison ab Oktober: "Wir müssen spielen. Wir dürfen nicht länger von der Bildfläche verschwinden. Das ist eine Aufgabe, die wir lösen müssen." Die Saison 2019/20 war am 21. April coronabedingt abgebrochen worden, der THW Kiel wurde zum Meister ernannt. Den deutschen Spitzensport abseits der Bundesliga sieht Hanning trotz des 200 Millionen Euro schweren Hilfspakets der Bundesregierung weiterhin gefährdet.Dies sei zwar ein Ansatz, um diesen "am Leben zu erhalten", doch "alleine wird dieser Betrag natürlich nicht reichen".Einen anteiligen Gehaltsverzicht, wie er in vielen Profisportligen diskutiert wird, hält Hanning dabei für "einen Teil der Lösung".

07.07.2020 - 11:23 Uhr
sport1.de

Die Regel "Sieben gegen Sechs" stößt bei zahlreichen Top-Trainern im Handball auf Widerstand.In einer Umfrage des Fachmagazins Handballwoche sprachen sich rund drei Viertel von 39 Coaches für eine Abschaffung dieser Variante aus, die den Trainern seit Sommer 2016 die Möglichkeit gibt, den Torwart jederzeit durch einen Feldspieler ohne Leibchen zu ersetzen.Unattraktiveres Spiel?Für eine Rückkehr zur alten Regel positionierten sich unter anderem Filip Jicha vom deutschen Champion THW Kiel sowie Maik Machulla von Vizemeister SG Flensburg-Handewitt. Nikolaj Jacobsen, Coach der dänischen Weltmeister, ist dagegen ein Befürworter der taktischen Möglichkeit: "Ich finde nicht, dass sich die Grundidee geändert hat."Anders sieht dies der Bundestrainer. "Die Regel macht das Spiel viel langsamer. Trainer verlieren besonders in der Abwehr ihre taktischen Varianten, und wenn sich nichts ändert, wird sich in zehn Jahren niemand mehr daran erinnern, wie Handball eigentlich gespielt wurde", sagte Alfred Gislason.DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE Auch Henk Groener, beim Deutschen Handballbund (DHB) für das Frauen-Team zuständig, spricht von einer Regel, die den Handball "definitiv nicht attraktiver" macht. Beim Weltverband findet die Forderung anscheinend Gehör. "Wir werden uns diese Argumente der Trainer sehr intensiv anschauen", kündigte Dietrich Späte, der Vorsitzende der IHF-Trainer- und Methodenkommission, an.

07.07.2020 - 10:45 Uhr
handball-world.com

(Männer · 1. Bundesliga) In dem wenigen Sekunden langen Willkommens-Clip fasste sich Sander Sagosen kurz. Der Neuzugang trat durch eine Tür mit der Aufschrift "THW Kiel - Profibereich. Zutritt nur für Befugte" und erklärte: "Moin Kiel. Ich freue mich. Auf geht`s." In einem Interview auf der Homepage des Vereins äußert er sich während seines Zwischenstopps in der Folge ausführlicher. "Ich bin jetzt auch offiziell Kieler", berichtet der Norweger von der Anmeldung in der Stadt Kiel.

Interessante Nachrichten

(Männer · Asobal) Auch die spanische Liga Asobal hat ihre Spielzeit bereits im März abbrechen müssen, dennoch wurde ein Tor des Jahres gekrönt: Die Auszeichnung ging an Natan Suarez von Liberbank Cuenca, der den besten Treffer der Saison bereits am sechsten Spieltag der Saison erzielte: Nach einer Wurffinte traf er aus dem Unterarm. Aber auch andere Treffer aus den Top10 sind sehenswert, vertreten sind unter anderem auch Rodrigo Salinas und Cedric Sorhaindo. Die Plätze auf dem Podium hinter Natan Suarez gingen an einen Kempa von Aleix Gomez vom FC Barcelona und einen Ein-Hand-Heber Adria Figueras von Granollers.

(Männer · 1. Bundesliga) Mit Platz 4 und einer Bilanz von 36:18 Zählern blickt die TSV Hannover-Burgdorf auf eine starke Spielzeit in der Liqui Moly HBL zurück. "Mit dem perfekten Saisonstart hat die Mannschaft dann schnell ein Selbstverständnis entwickelt, von dem sie bis zum vorzeitigen Saisonabbruch gezehrt hat. Wir haben in der Saison viele positive Highlights gesetzt", so der Sportliche Leiter Sven-Sören Christophersen im Rückblick auf der Vereins-Homepage.

(Männer · Oberliga) Der Thüringer Handball-Verband (THV) begeht am heutigen Dienstag sein 30-jähriges Jubiläum. Nach Zusammenschluss der BFA`s Erfurt, Gera und Suhl wurde am 07.07.1990 der THV gegründet. Am 17.11.1990 wurde der THV als außerordentliches Mitglied in den Landessportbund Thüringen aufgenommen, am 08.12.1990 erfolgte der Beitritt in den Deutschen Handballbund. Seit dem 13.12.2007 ist der THV Gründungsmitglied des Mitteldeutschen Handball-Verbandes.

your_interactive_betslip

loading...