3. Liga

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Dynamo Dresden
25
45:22
51
2.
Hansa Rostock
24
37:24
45
3.
SV Wehen Wiesbaden
25
44:34
44
4.
FC Ingolstadt 04
24
32:27
44
5.
TSV 1860 München
25
46:24
41
6.
1. FC Saarbrücken
24
40:32
40
7.
Turkgucu Ataspor Munchen
26
34:30
40
8.
SC Verl 1924
24
47:36
37
9.
Hallescher FC
25
32:38
35
10.
SV Waldhof Mannheim
26
37:39
34
11.
FC Bayern München II
25
33:34
30
12.
FSV Zwickau
24
28:32
30
13.
SV Meppen
24
29:36
30
14.
MSV Duisburg
24
31:40
27
15.
FC Viktoria Köln
24
28:39
27
16.
1. FC Kaiserslautern
26
25:32
26
17.
KFC Uerdingen 05
22
19:24
24
18.
SpVgg Unterhaching
26
26:40
21
19.
1. FC Magdeburg
25
20:37
21
20.
VfB Lübeck
24
25:38
20
26.11.2020 - 14:41 Uhr
liga3-online.de
Ohne Cheftrainer Rolf Landerl musste der VfB Lübeck nach vier siegreichen Partien in Folge wieder eine Niederlage einstecken. Kapitän Tommy Grupe und Ersatztrainer Rocco Leeser waren sich nach dem Spiel einig, dass ein Punkt für den Aufsteiger am Betzenberg verdient gewesen wäre. Eine Unachtsamkeit in der Schlussphase verhinderte das.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
Hansa Rostock

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...