Sportnachrichten

CEV Cup

18.12.2018 - 12:55 Uhr
volleyballer.de
Trentino Volley ist mit Abstand das schwerste Los, das die AlpenVolleys im CEV Cup Achtelfinale bekommen konnten. „Eigentlich müssten die Italiener in der Champions League spielen", so Headcoach Stefan Chrtiansky. Die Trophäensammlung von Trento ist beeindruckend: 3x Champions League Sieger, 4x italienischer Meister, 3x Cup Sieger, 2x Supercup Sieger und 5x Clubweltmeister. Der letzte Erfolg liegt gerade ein paar Wochen zurück. Da holten die Italiener zum fünften Mal den Clubweltmeistertitel.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
CEV Cup

16.12.2019 - 13:32 Uhr
volleyballer.de

Die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching bestreiten morgen Abend im Kauppi Sports Center in Tampere (FIN) das Rückspiel im Sechzehntelfinale des CEV Cup. Mit dem Heimsieg vergangenen Mittwoch gegen Ford Store Levoranta Sastamala haben sich die Jungs von Stefan Chrtiansky eine gute Ausgangslage geschaffen. Dennoch braucht es mindestens zwei gewonnene Sätze für die AlpenVolleys, um in die nächste Runde einzuziehen. Mit einer 3:0 oder 3:1 Niederlage müsste man in den „Golden Set“ und das wollen die AlpenVolleys verhindern.

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...