Premier League 19/20

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Liverpool FC
22
52:14
64
2.
Manchester City
23
64:27
48
3.
Leicester City
23
48:23
45
4.
Chelsea FC
23
39:30
39
5.
Manchester United
23
36:27
34
6.
Wolverhampton Wanderers
23
34:30
34
7.
Sheffield United
23
25:22
33
8.
Tottenham Hotspur
23
36:31
31
9.
Crystal Palace
23
22:26
30
10.
Arsenal FC
23
30:32
29
11.
Everton FC
23
26:33
29
12.
Newcastle United
23
22:34
29
13.
Southampton FC
23
29:42
28
14.
Burnley FC
23
26:38
27
15.
Brighton & Hove Albion
23
26:31
25
16.
West Ham United
22
26:34
23
17.
Watford FC
23
20:34
23
18.
Aston Villa
23
29:44
22
19.
AFC Bournemouth
23
20:36
20
20.
Norwich City
23
23:45
17

UEFA Champions League 19/20, Group A

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Paris Saint Germain
6
17:2
16
2.
Real Madrid
6
14:8
11
3.
Club Brugge
6
4:12
3
4.
Galatasaray
6
1:14
2

UEFA Champions League 19/20, Group B

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
FC Bayern München
6
24:5
18
2.
Tottenham Hotspur
6
18:14
10
3.
Olympiacos Piraeus
6
8:14
4
4.
FK Crvena Zvezda
6
3:20
3

UEFA Champions League 19/20, Group C

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Manchester City
6
16:4
14
2.
Atalanta Bergamasca Calcio
6
8:12
7
3.
Shakhtar Donetsk
6
8:13
6
4.
NK Dinamo Zagreb
6
10:13
5

UEFA Champions League 19/20, Group D

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Juventus Turin
6
12:4
16
2.
Atletico Madrid
6
8:5
10
3.
Bayer 04 Leverkusen
6
5:9
6
4.
Lokomotiv Moscow
6
4:11
3

UEFA Champions League 19/20, Group E

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Liverpool FC
6
13:8
13
2.
SSC Napoli
6
11:4
12
3.
Red Bull Salzburg
6
16:13
7
4.
KRC Genk
6
5:20
1

UEFA Champions League 19/20, Group F

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
FC Barcelona
6
9:4
14
2.
Borussia Dortmund
6
8:8
10
3.
Inter Milano
6
10:9
7
4.
SK Slavia Praha
6
4:10
2

UEFA Champions League 19/20, Group G

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
RB Leipzig
6
10:8
11
2.
Olympique Lyonnais
6
9:8
8
3.
Sl Benfica
6
10:11
7
4.
FC Zenit St Petersburg
6
7:9
7

UEFA Champions League 19/20, Group H

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
CF Valencia
6
9:7
11
2.
Chelsea FC
6
11:9
11
3.
Ajax Amsterdam
6
12:6
10
4.
OSC Lille
6
4:14
1

Mehr Nachrichten zu
Manchester United

19.01.2020 - 21:16 Uhr
sport1.de

Manchester United muss wochenlang auf Marcus Rashford verzichten.Der Stürmer zog sich eine Rückenverletzung zu und stand für das Derby beim FC Liverpool (0:2) schon nicht zur Verfügung."Er hat eine schlimme Verletzung erlitten, es ist eine Stressfraktur, die er sich gegen Wolverhampton zugezogen hat", sagte Trainer Ole Gunnar Solskjaer. "Das ist Pech für Marcus, er wird uns eine Weile fehlen."Mindestens bis zur kurzen Winterpause ab Anfang Februar werde Rashford ausfallen, englische Medien spekulieren sogar über drei Monate Pause. "Normalerweise braucht eine Stressfrakfur sechs Wochen zum Heilen. Dann braucht er üblicherweise etwas Reha und Aufbautrainining", sagte Solskjaer. Laut Sky soll Rashford sogar einen doppelten Bruch erlitten haben.Jetzt das aktuelle Trikot von Manchester United bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGEManUnited schaut sich auf Transfermarkt umDurch die Verletzung ist der Angriff der "Red Devils" stark ausgedünnt, nur noch Anthony Martial und Youngster Mason Greenwood stehen für die Sturmspitze zur Verfügung. Rashford hat in dieser Saison 19 Tore in 31 Pflichtspielen geschossen. Durch den Ausfall des 22-Jährigen rüstet ManUnited womöglich noch auf dem Transfermarkt nach."Es ist eine unglückliche Situation, in der wir uns befinden", meinte der Trainer bei Sky Sports. "Wenn die richtigen Spieler da sind und sie zu uns passen, können wir sie kaufen. Wenn Leihen möglich sind, ist das auch eine Möglichkeit."

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...