Ligue 1 18/19

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Paris Saint Germain
24
74:14
65
2
OSC Lille
25
42:22
50
3
Olympique Lyonnais
25
40:28
46
4
Olympique Marseille
25
40:34
40
5
AS Saint Etienne
25
35:31
40
6
Montpellier HSC
25
32:24
38
7
Stade Reims
25
23:22
38
8
OGC Nice
25
19:26
37
9
Racing Strasbourg
25
40:29
36
10
Nimes Olympique
25
37:35
36
11
FC Stade Rennes
25
34:33
36
12
Angers
25
29:28
33
13
FC Girondins Bordeaux
25
25:26
32
14
FC Nantes
25
30:34
27
15
FC Toulouse
25
24:36
27
16
AS Monaco
25
24:41
22
17
SC Amiens
25
19:40
21
18
Dijon Fco
24
20:38
20
19
SM Caen
25
20:33
19
20
EA Guingamp
25
17:50
15

UEFA Champions League 18/19, Group A

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Borussia Dortmund
6
10:2
13
2
Atletico Madrid
6
9:6
13
3
Club Brugge
6
6:5
6
4
AS Monaco
6
2:14
1

UEFA Champions League 18/19, Group B

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
FC Barcelona
6
14:5
14
2
Tottenham Hotspur
6
9:10
8
3
Inter Milano
6
6:7
8
4
PSV Eindhoven
6
6:13
2

UEFA Champions League 18/19, Group C

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Paris Saint Germain
6
17:9
11
2
Liverpool FC
6
9:7
9
3
SSC Napoli
6
7:5
9
4
FK Crvena Zvezda
6
5:17
4

UEFA Champions League 18/19, Group D

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
FC Porto
6
15:6
16
2
FC Schalke 04
6
6:4
11
3
Galatasaray
6
5:8
4
4
Lokomotiv Moscow
6
4:12
3

UEFA Champions League 18/19, Group E

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
FC Bayern München
6
15:5
14
2
Ajax Amsterdam
6
11:5
12
3
Sl Benfica
6
6:11
7
4
AEK Athen
6
2:13
0

UEFA Champions League 18/19, Group F

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Manchester City
6
16:6
13
2
Olympique Lyonnais
6
12:11
8
3
Shakhtar Donetsk
6
8:16
6
4
TSG 1899 Hoffenheim
6
11:14
3

UEFA Champions League 18/19, Group G

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Real Madrid
6
12:5
12
2
AS Roma
6
11:8
9
3
FC Viktoria Plzen
6
7:16
7
4
CSKA Moscow
6
8:9
7

UEFA Champions League 18/19, Group H

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Juventus Turin
6
9:4
12
2
Manchester United
6
7:4
10
3
CF Valencia
6
6:6
8
4
Young Boys Bern
6
4:12
4

Paris Saint-Germain steht im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Manchester United vor einer schweren Aufgabe. Vom Verletzungspech rund um Neymar und Cavani will sich PSG-Coach Thomas Tuchel nicht unterkriegen lassen.

mehr auf sportschau.de

Mehr Nachrichten zu
Paris Saint Germain

Den FC Arsenal prägte Arsène Wenger wie kein zweiter. Seine Ära in London beendete der Elsässer im Sommer. Nun könnte sich Thomas Tuchel über eine Zusammenarbeit mit der deutschsprechenden Fußball-Ikone freuen.Arsène Wenger steht womöglich vor einem Engagement bei Paris St. Germain. Nach Informationen des ‚SID‘ wird der 68-Jährige in absehbarer Zeit den aktuellen PSG-Sportdirektor Antero Henrique beerben.Grund für das Aus des Portugiesen dürfte vor allem die belastete Beziehung zu Trainer (...)Lire la suite.

Lassana Diarra hat seine aktive Laufbahn offiziell beendet. Das teilt der 33-jährige Franzose via Instagram mit. Zuvor hatte bereits Paris St. Germain bekanntgegeben, dass der Vertrag mit Diarra aufgelöst wurde.Der Mittelfeldspieler laborierte zuletzt an einer Knieverletzung und spielte unter Thomas Tuchel keine Rolle mehr. Vor rund einem Jahr war Diarra ablösefrei aus Abu Dhabi von Al-Jazira unter den Eiffelturm gewechselt und kam in der Folge 19 Mal zum (...)Lire la suite.

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...