1. Bundesliga

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Borussia M'gladbach
11
24:11
25
2
RB Leipzig
11
29:12
21
3
FC Bayern München
11
29:16
21
4
SC Freiburg
11
20:12
21
5
TSG 1899 Hoffenheim
11
16:14
20
6
Borussia Dortmund
11
23:15
19
7
FC Schalke 04
11
20:14
19
8
Bayer 04 Leverkusen
11
17:15
18
9
Eintracht Frankfurt
11
21:16
17
10
VfL Wolfsburg
11
11:10
17
11
1. FC Union Berlin
11
13:17
13
12
Hertha BSC Berlin
11
17:21
11
13
Fortuna Düsseldorf
11
15:19
11
14
Werder Bremen
11
18:24
11
15
FC Augsburg
11
13:24
10
16
FSV Mainz 05
11
12:30
9
17
1. FC Köln
11
10:23
7
18
SC Paderborn 07
11
11:26
4

UEFA Champions League 19/20, Group A

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Paris Saint Germain
4
10:0
12
2
Real Madrid
4
9:5
7
3
Club Brugge
4
2:8
2
4
Galatasaray
4
0:8
1

UEFA Champions League 19/20, Group B

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
FC Bayern München
4
15:4
12
2
Tottenham Hotspur
4
13:9
7
3
FK Crvena Zvezda
4
3:13
3
4
Olympiacos Piraeus
4
5:10
1

UEFA Champions League 19/20, Group C

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Manchester City
4
11:2
10
2
NK Dinamo Zagreb
4
9:7
5
3
Shakhtar Donetsk
4
7:9
5
4
Atalanta Bergamasca Calcio
4
3:12
1

UEFA Champions League 19/20, Group D

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Juventus Turin
4
9:4
10
2
Atletico Madrid
4
6:4
7
3
Lokomotiv Moscow
4
4:7
3
4
Bayer 04 Leverkusen
4
3:7
3

UEFA Champions League 19/20, Group E

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Liverpool FC
4
10:7
9
2
SSC Napoli
4
6:3
8
3
Red Bull Salzburg
4
12:10
4
4
KRC Genk
4
4:12
1

UEFA Champions League 19/20, Group F

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
FC Barcelona
4
4:2
8
2
Borussia Dortmund
4
5:4
7
3
Inter Milano
4
6:6
4
4
SK Slavia Praha
4
2:5
2

UEFA Champions League 19/20, Group G

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
RB Leipzig
4
6:4
9
2
Olympique Lyonnais
4
7:4
7
3
FC Zenit St Petersburg
4
5:6
4
4
Sl Benfica
4
5:9
3

UEFA Champions League 19/20, Group H

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Ajax Amsterdam
4
10:5
7
2
Chelsea FC
4
7:6
7
3
CF Valencia
4
6:5
7
4
OSC Lille
4
3:10
1

Weil sich die TSG Hoffenheim nicht für das internationale Geschäft qualifiziert hat, wird Sportdirektor Alexander Rosen den Kader für die nächste Saison verkleinern. Das verrät der 40-Jährige dem ‚kicker‘: „Wir werden in den nächsten Wochen im Hinblick auf mögliche Abgänge noch aktiv werden.“ Bei den Kraichgauern sind nach jetzigem Stand 22 Spieler mit Profiverträgen ausgestattet, die neun zurückkehrenden Leihspieler und drei Neuzugänge noch nicht mit eingerechnet.„Wir haben in den Jahren ohne (...)Lire la suite.

mehr auf Fussballtransfers

Mehr Nachrichten zu
TSG 1899 Hoffenheim

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...