15.02.2021 - 18:58 Uhr
wtatennis.de
Die Qualifikation beim W25-Turnier in Altenkirchen verlief am Ende zumindest für zwei deutsche Spielerinnen erfolgreich. Während Julia Middendorf und Katharina Gerlach ihre Finalpartien verloren, zogen Noma Noha Akugue und Stephanie Wagner ins Hauptfeld der AK Ladies Open 2021 ein. Dort stehen zudem aus deutscher Sicht Nastasja Schunk, Eva Lys, Jule Niemeier und Tamara Korpatsch. Anna-Lena Friedsam, die ursprünglich auch gemeldet hatte, verzichtet auf einen Start.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
Friedsam, Anna-Lena

17.04.2021 - 21:59 Uhr
wtatennis.de

Mit einer fast perfekten Ausbeute aus deutscher Sicht ist der Porsche Tennis Grand Prix 2021 in die Qualifikation gestartet. Neben den beiden deutschen Duellen, die beide mit Tamara Korpatsch und Anna-Lena Friedsam von den jeweiligen Favoritinnen gewonnen wurden, haben sich auch Mona Barthel, Nastasja Schunk, Noma Noha Akugue, Katharina Gerlach und Julia Middendorf für die Finalrunde qualifiziert. Ausgeschieden sind lediglich Anna Zaja und Antonia Lottner, sowie in den rein deutschen Duellen Stephanie Wagner und Alexandra Vecic.

16.04.2021 - 18:56 Uhr
wtatennis.de

Mit elf Spielerinnen geht ab morgen ein rekordverdächtiges deutsches Kontingent bei der Qualifikation zum Porsche Tennis Grand Prix 2021 an den Start. Beim erstmals nur mit 24 Spielerinnen ausgetragenen Qualifikationsturnier kommt es in der ersten Runde zudem zu zwei rein deutschen Duellen. Die an sechs gesetzte Tamara Korpatsch trifft zum Auftakt auf Wildcardspielerin Alexandra Vecic, einen echten Kracher liefern sich die an vier gesetzte Anna-Lena Friedsam und Stephanie Wagner.

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...