12.04.2018 - 21:42 Uhr
t-online.de
Marrakesch (dpa) - Mischa Zverev ist beim Tennis-Turnier in Marrakesch ausgeschieden und hat damit das Viertelfinale verpasst. Der 30 Jahre alte Hamburger verlor gegen den Tunesier Malek Jaziri deutlich mit 2:6, 4:6. Der 55. der ATP-Weltrangliste war der einzige deutsche Profi gewesen, der es in die
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
Zverev, Mischa

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...