Alexander Zverev ist beim Tennis-Turnier in Peking überraschend im Achtelfinale ausgeschieden. Der Hamburger unterlag am Donnerstag bei den China Open dem Tunesier Malek Jaziri 6:7 (4:7), 6:2, 4:6. Nach 2:33 Stunden nutzte der Weltranglisten-61. seinen ersten Matchball.

mehr auf neuepresse.de

Mehr Nachrichten zu
Zverev, Alexander

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...