Sportnachrichten

Fußball

11.06.2021 - 15:21 Uhr
oe24.at
Spieler der spanischen Fußball-Nationalmannschaft sind drei Tage vor ihrem ersten EM-Spiel am Montagabend gegen Schweden gegen das Coronavirus geimpft worden.  Die nach zwei positiven Befunden kurzfristig beschlossene Aktion fand am Freitag im Trainingszentrum der "La Roja" in Las Rozas bei Madrid statt, wie der Verband mitteilte. Es wurde den Profis freigestellt, welchen Impfstoff sie nehmen.
  

Like

Kommentieren

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...