12.12.2019 - 22:52 Uhr
sport1.de
Die Bundesliga-Überflieger von Borussia Mönchengladbach sind international auf dramatische Art und Weise abgestürzt.Die Mannschaft von Trainer Marco Rose unterlag im Vorrunden-Finale Istanbul Basaksehir überraschend mit 1:2 (1:1) und verpasste den fest einkalkulierten Einzug in die K.o.-Phase der Europa League. (LIVETICKER zum Nachlesen)Dem Tabellenführer der Fußball-Bundesliga hätte schon ein Punktgewinn genügt. Marcus Thuram (32.) brachte die Borussia sogar in Führung, Irfan Kahveci (44.) glich nach einem Fehler von Torhüter Yann Sommer aus. Enzo Crivelli (90.) sorgte kurz vor Schluss für das unnötige Gladbacher Aus. Marcus Thuram hatte die Gastgeber zunächst verdient in Führung geschossen (33.), der eigentlich harmlose Schuss von Irfan Kahveci stellte den Spielverlauf aber kurz vor der Pause auf den Kopf (44.). Gladbachs Torwart Yann Sommer unterlief ein folgenschwerer Fehler und der Ball landete im Netz. (Service: SPIELPLAN der Europa League)DAZN gratis testen und die Europa League live & auf Abruf erleben | ANZEIGEIm zweiten Durchgang waren die Gladbacher weiter die bessere Mannschaft, in der Schlussphase stand das Spiel aber auf Messers Schneide. In der letzten Minute passierte es dann: Enzo Crivelli erzielte den Siegtreffer für die Gäste. (Service: TABELLEN der Europa League)Mehr in Kürze... 
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
Borussia Mönchengladbach

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...