World Cup 2022, Qualification, UEFA, Group A

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Azerbaijan
0
0:0
0
1.
Republic of Ireland
0
0:0
0
1.
Luxembourg
0
0:0
0
1.
Portugal
0
0:0
0
1.
Serbia
0
0:0
0

World Cup 2022, Qualification, UEFA, Group B

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Georgia
0
0:0
0
1.
Greece
0
0:0
0
1.
Kosovo
0
0:0
0
1.
Spain
0
0:0
0
1.
Sweden
0
0:0
0

World Cup 2022, Qualification, UEFA, Group C

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Bulgaria
0
0:0
0
1.
Italy
0
0:0
0
1.
Lithuania
0
0:0
0
1.
Northern Ireland
0
0:0
0
1.
Switzerland
0
0:0
0

World Cup 2022, Qualification, UEFA, Group D

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Bosnia & Herzegovina
0
0:0
0
1.
Finland
0
0:0
0
1.
France
0
0:0
0
1.
Kazakhstan
0
0:0
0
1.
Ukraine
0
0:0
0

World Cup 2022, Qualification, UEFA, Group E

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Belarus
0
0:0
0
1.
Belgium
0
0:0
0
1.
Czech Republic
0
0:0
0
1.
Estonia
0
0:0
0
1.
Wales
0
0:0
0

World Cup 2022, Qualification, UEFA, Group F

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Austria
0
0:0
0
1.
Denmark
0
0:0
0
1.
Faroe Islands
0
0:0
0
1.
Israel
0
0:0
0
1.
Moldova
0
0:0
0
1.
Scotland
0
0:0
0

World Cup 2022, Qualification, UEFA, Group G

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Gibraltar
0
0:0
0
1.
Latvia
0
0:0
0
1.
Montenegro
0
0:0
0
1.
Netherlands
0
0:0
0
1.
Norway
0
0:0
0
1.
Turkey
0
0:0
0

World Cup 2022, Qualification, UEFA, Group H

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Croatia
0
0:0
0
1.
Cyprus
0
0:0
0
1.
Malta
0
0:0
0
1.
Russia
0
0:0
0
1.
Slovakia
0
0:0
0
1.
Slovenia
0
0:0
0

World Cup 2022, Qualification, UEFA, Group I

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Albania
0
0:0
0
1.
Andorra
0
0:0
0
1.
England
0
0:0
0
1.
Hungary
0
0:0
0
1.
Poland
0
0:0
0
1.
San Marino
0
0:0
0

World Cup 2022, Qualification, UEFA, Group J

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Armenia
0
0:0
0
1.
Germany
0
0:0
0
1.
Iceland
0
0:0
0
1.
Liechtenstein
0
0:0
0
1.
Macedonia
0
0:0
0
1.
Romania
0
0:0
0

Mehr Nachrichten zu
Switzerland

25.03.2021 - 20:07 Uhr
sport1.de

Die Fußball-Nationalmannschaften der Schweiz und Dänemarks sind erfolgreich in die WM-Qualifikation gestartet. Die Eidgenossen setzten sich nach einem Blitzstart 3:1 (3:0) in Bulgarien durch, der Europameister von 1992 kam zu einem 2:0 (1:0) in Israel.In Sofia machten der Gladbacher Breel Embolo (7.), Haris Seferovic (10.) und der Frankfurter Steven Zuber (13.) für die Schweiz mit sechs Bundesliga-Profis in der Startelf schnell alles klar. Favorit in Gruppe C ist der viermalige Weltmeister Italien, der zum Auftakt gegen Nordirland spielt (20.45 Uhr).Dänemark mit den Bundesliga-Profis Thomas Delaney und Yussuf Poulsen setzte sich in Tel Aviv vor 5000 Zuschauern dank der Treffer von Martin Braithwaite (13.) und Jonas Wind (67.) durch. Bei Israel stand der Hoffenheimer Munas Dabbur in der Anfangsformation. In Gruppe F spielt am Abend (20.45 Uhr) auch noch Schottland gegen Österreich.

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...