07.12.2019 - 22:55 Uhr
kicker.de
Der italienische Meister Juventus ist zum ersten Mal in dieser Saison so richtig gestolpert - und hat mit 1:3 beim amtierenden Pokalsieger Lazio Rom verloren. Die Alte Dame war dabei sogar anfangs durch Cristiano Ronaldo in Führung gegangen, doch dann schlug eine willensstarke römische Mannschaft zu und profitierte von einem späten Platzverweis sowie von einem Kunststück.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
Portugal

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...