Sportnachrichten

Motorsport

(Speed-Magazin.de) Die vergangene Nacht mussten die MINI JCW Rally-Piloten ohne das Team verbringen, nun brachte sie die heutige fünfte Etappe von Tacna zurück nach Arequipa. Joan Nani Roma und Alex Haro (beide ESP) beendeten den Tag auf Rang drei. Jakub Kuba Przygonski (POL) und Tom Colsoul (BEL) kamen als Fünfte ins Ziel. Boris Garafulic (CHI) und Filipe Palmeiro (POR) kamen auf einem sehr guten zehnten Platz ins Ziel. Allerdings wurde die Prüfung für die nachfolgenden Fahrzeuge am CP3 wegen Nebels abgebrochen. Ein endgültiges Ergebnis folgt. Das betrifft auch Yazeed Al-Rajhi (KSA) und Timo Gottschalk (GER), denen die Marathonetappe kein Glück brachte.

mehr auf speed-magazin.de

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...