1. Bundesliga

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
FC Bayern München
34
88:32
78
2
Borussia Dortmund
34
81:44
76
3
RB Leipzig
34
63:29
66
4
Bayer 04 Leverkusen
34
69:52
58
5
Borussia M'gladbach
34
55:42
55
6
VfL Wolfsburg
34
62:50
55
7
Eintracht Frankfurt
34
60:48
54
8
Werder Bremen
34
58:49
53
9
TSG 1899 Hoffenheim
34
70:52
51
10
Fortuna Düsseldorf
34
49:65
44
11
Hertha BSC Berlin
34
49:57
43
12
FSV Mainz 05
34
46:57
43
13
SC Freiburg
34
46:61
36
14
FC Schalke 04
34
37:55
33
15
FC Augsburg
34
51:71
32
16
VfB Stuttgart
34
32:70
28
17
Hannover 96
34
31:71
21
18
1. FC Nürnberg
34
26:68
19

UEFA Champions League 18/19, Group A

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Borussia Dortmund
6
10:2
13
2
Atletico Madrid
6
9:6
13
3
Club Brugge
6
6:5
6
4
AS Monaco
6
2:14
1

UEFA Champions League 18/19, Group B

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
FC Barcelona
6
14:5
14
2
Tottenham Hotspur
6
9:10
8
3
Inter Milano
6
6:7
8
4
PSV Eindhoven
6
6:13
2

UEFA Champions League 18/19, Group C

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Paris Saint Germain
6
17:9
11
2
Liverpool FC
6
9:7
9
3
SSC Napoli
6
7:5
9
4
FK Crvena Zvezda
6
5:17
4

UEFA Champions League 18/19, Group D

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
FC Porto
6
15:6
16
2
FC Schalke 04
6
6:4
11
3
Galatasaray
6
5:8
4
4
Lokomotiv Moscow
6
4:12
3

UEFA Champions League 18/19, Group E

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
FC Bayern München
6
15:5
14
2
Ajax Amsterdam
6
11:5
12
3
Sl Benfica
6
6:11
7
4
AEK Athen
6
2:13
0

UEFA Champions League 18/19, Group F

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Manchester City
6
16:6
13
2
Olympique Lyonnais
6
12:11
8
3
Shakhtar Donetsk
6
8:16
6
4
TSG 1899 Hoffenheim
6
11:14
3

UEFA Champions League 18/19, Group G

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Real Madrid
6
12:5
12
2
AS Roma
6
11:8
9
3
FC Viktoria Plzen
6
7:16
7
4
CSKA Moscow
6
8:9
7

UEFA Champions League 18/19, Group H

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Juventus Turin
6
9:4
12
2
Manchester United
6
7:4
10
3
CF Valencia
6
6:6
8
4
Young Boys Bern
6
4:12
4

Der Youngster kam bei Borussia Dortmund und Celta Vigo bisher nicht über Joker-Einsätze hinaus, verdiente offenkundig aber ganz gutes Geld. Nun schlug er allerdings über die Stränge.

mehr auf lvz.de

Mehr Nachrichten zu
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund ist weiter auf der Suche nach aufstrebenden Talenten für den zukünftigen Bundesligakader. Ein neues Transferziel könnte nun in Spaniens zweiter Liga aufgetaucht sein. Die BVB-Talentspäher waren schon vor Ort.Die Scouts von Borussia Dortmund hat es zuletzt nach Andalusien verschlagen, um einen Spieler des FC Córdoba zu beobachten. Die Rede ist vom 19-jährigen Offensivallrounder Andrés Martín. Wie die Tageszeitung ‚ABC de Sevilla‘ berichtet, wurde der Youngster von den (...)Lire la suite.

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...