18.06.2018 - 20:12 Uhr
wtatennis.de
Zwei Plätze außerhalb befand sich Andrea Petkovic in Wimbledon noch bei Veröffentlichung des Hauptfelds, nun kann sie sich doch den Umweg über Roehampton ersparen. Nach der Absage von Catherine Bellis rückte zunächst Arantxa Rus nach, aufgrund der achtmonatigen Dopingsperre von Sara Errani wird nun ein weiterer Platz im Hauptfeld frei. Diesen nimmt nun Petkovic ein.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
Petkovic, Andrea

19.07.2020 - 16:23 Uhr
wtatennis.de

Andrea Petkovic hat das zweite Turnier der bett1aces auf einem hochverdienten dritten Platz abgeschlossen. Im Spiel um Platz 3 besiegte die Darmstädterin die Ukrainerin Elina Svitolina mit 6:4 und 7:6(1). Petkovic hatte kurz nach Beginn bereits mit 5:0 geführt, gab danach jedoch beide Breaks wieder ab und profitierte am Ende von einem weiteren Aufschlagverlust ihrer Gegnerin. Im zweiten Satz, der lange Zeit ausgeglichen war, hatte die 32-jährige im Tie-Break das bessere Ende für sich.Am Abend treffen noch Petra Kvitova und Anastasija Sevastova im Kampf um den Titel aufeinander.

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...