Ligue 1 19/20

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Paris Saint Germain
15
32:8
36
2
Olympique Marseille
16
22:18
31
3
OSC Lille
17
21:15
28
4
FC Girondins Bordeaux
16
27:17
26
5
Olympique Lyonnais
17
28:16
25
6
AS Saint Etienne
16
20:20
25
7
Montpellier HSC
16
20:14
24
8
FC Stade Rennes
15
20:16
24
9
Angers
16
19:21
24
10
FC Nantes
16
14:16
23
11
Stade Reims
15
11:8
21
12
Stade Brest
17
21:20
21
13
AS Monaco
15
23:25
21
14
OGC Nice
16
21:26
20
15
Racing Strasbourg
16
16:21
18
16
Dijon Fco
16
11:18
16
17
SC Amiens
15
19:28
16
18
FC Metz
16
13:21
15
19
FC Toulouse
16
17:31
12
20
Nimes Olympique
16
12:28
12

Innenverteidiger Tomas Hubocan hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der 63-fache slowakische Nationalspieler schnürt künftig für Omonia Nikosia die Fußballschuhe. Auf Zypern erhält er einen Einjahresvertrag.Hubocan war zuletzt für Olympique Marseille aktiv. Sein Vertrag beim französischen Erstligisten war Ende Juni ausgelaufen. Στην ΟΜΟΝΟΙΑ ο Tomas Hubocan!Περισσότερα: https://t.co/kthuJ9Y9BL #OMONOIA pic.twitter.com/MgTcLsz2tC— OMONOIA FC (@OMONOIAfootball) September 4, (...)Lire la suite.

mehr auf Fussballtransfers

Mehr Nachrichten zu
Olympique Marseille

Der Interessentenkreis um BVB-Kandidat Olivier Giroud wird immer größer. Laut dem ‚Daily Express‘ haben nun auch Crystal Palace, der HSC Montpellier, Olympique Lyon und Olympique Marseille ihre Fühler nach dem Angreifer des FC Chelsea ausgestreckt. Auch Inter Mailand gilt als interessiert, zögert derzeit jedoch aufgrund der überzogenen Forderungen des Franzosen.Giroud fordert dem Vernehmen nach einen Zweijahres-Vertrag mit einem Gehalt von rund acht Millionen Euro. Unter Trainer Frank (...)Lire la suite.

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...