Mehr Nachrichten zu
Paris Saint Germain

13.08.2020 - 07:42 Uhr
sport1.de

PSG hat es geschafft. In einer dramatischen Partie haben die Spieler um Trainer Thomas Tuchel noch in letzter Sekunde 2:1 gegen Atalanta Bergamo gewonnen und sich so für das Halbfinale der Champions League qualifiziert.Mit einer herausragenden Leistung wurde Superstar Neymar von der UEFA zum "Man of the Match" gekürt. Doch von dieser Trophäe wollte der 28-Jährige nichts wissen - prompt verschenkte er sie an Edel-Joker Eric Maxim Choupo-Moting.Der hatte zuvor mit seinem Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit den Sieg für das Starensemble aus der französischen Hauptstadt besiegelt."Es war ein verrücktes Spiel. Als ich eingewechselt wurde, habe ich mir gedacht: Wir können nicht verlieren, wir können nicht so nach Hause fahren", sagte der Ex-Schalker, der von 2014 bis 2017 selbst in der Bundesliga kickte.Und während Neymar mit seiner Pokal-Weitergabe Sportgeist bewies, hielt auch Ex-PSG-Profi Thomas Meunier eine kreative Lobpreisung auf den Matchwinner. Kurz nach dem Sieg twitterte der Franzose ein Bild vom Eiffelturm mit der Aufschrift Choupo Moting."Du bist der Beste" betitelte Meunier seine Bildbearbeitungskünste.

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...