Sportnachrichten

Boxing

Der Deutsche Boxsportverband hat für die WM in Jekaterinburg als Zielvorgabe zwei Medaillen ausgegeben. Nelvie Tiafack ist einer der Deutschen Hoffnungsträger im Kampf um Edelmetall. Der 20 Jahre alte Superschwergewichtler aus Köln ist im Sommer EM-Dritter in Minsk geworden und hat einen rasanten Aufstieg im olympischen Boxen hinter sich. Im Interview mit sportschau.de spricht er über seine Chancen bei der WM.

mehr auf Sportschau

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...