Atlantic Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Philadelphia 76ers
35
-
-
2.
Brooklyn Nets
36
-
-
3.
New York Knicks
35
-
-
4.
Boston Celtics
34
-
-
5.
Toronto Raptors
34
-
-

Central Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Milwaukee Bucks
34
-
-
2.
Indiana Pacers
33
-
-
3.
Chicago Bulls
33
-
-
4.
Cleveland Cavaliers
35
-
-
5.
Detroit Pistons
34
-
-

Eastern Conference

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Philadelphia 76ers
35
-
-
2.
Brooklyn Nets
36
-
-
3.
Milwaukee Bucks
34
-
-
4.
New York Knicks
35
-
-
5.
Miami Heat
34
-
-
6.
Boston Celtics
34
-
-
7.
Toronto Raptors
34
-
-
8.
Charlotte Hornets
34
-
-
9.
Indiana Pacers
33
-
-
10.
Chicago Bulls
33
-
-
11.
Atlanta Hawks
34
-
-
12.
Washington Wizards
32
-
-
13.
Cleveland Cavaliers
35
-
-
14.
Orlando Magic
35
-
-
15.
Detroit Pistons
34
-
-

NBA

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Utah Jazz
35
-
-
2.
Los Angeles Lakers
35
-
-
3.
Phoenix Suns
33
-
-
4.
Los Angeles Clippers
36
-
-
5.
Philadelphia 76ers
35
-
-
6.
Brooklyn Nets
36
-
-
7.
Milwaukee Bucks
34
-
-
8.
Portland Trail Blazers
33
-
-
9.
San Antonio Spurs
30
-
-
10.
Denver Nuggets
34
-
-
11.
Golden State Warriors
35
-
-
12.
Dallas Mavericks
33
-
-
13.
New York Knicks
35
-
-
14.
Memphis Grizzlies
30
-
-
15.
Boston Celtics
34
-
-
15.
Miami Heat
34
-
-
15.
Toronto Raptors
34
-
-
18.
Charlotte Hornets
34
-
-
19.
Chicago Bulls
33
-
-
19.
Indiana Pacers
33
-
-
21.
New Orleans Pelicans
34
-
-
22.
Atlanta Hawks
34
-
-
22.
Oklahoma City Thunder
34
-
-
24.
Washington Wizards
32
-
-
25.
Cleveland Cavaliers
35
-
-
26.
Sacramento Kings
34
-
-
27.
Orlando Magic
35
-
-
28.
Houston Rockets
33
-
-
29.
Detroit Pistons
34
-
-
30.
Minnesota Timberwolves
35
-
-

Northwest Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Utah Jazz
35
-
-
2.
Portland Trail Blazers
33
-
-
3.
Denver Nuggets
34
-
-
4.
Oklahoma City Thunder
34
-
-
5.
Minnesota Timberwolves
35
-
-

Pacific Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Los Angeles Lakers
35
-
-
2.
Los Angeles Clippers
36
-
-
3.
Phoenix Suns
33
-
-
4.
Golden State Warriors
35
-
-
5.
Sacramento Kings
34
-
-

Southeast Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Miami Heat
34
-
-
2.
Charlotte Hornets
34
-
-
3.
Atlanta Hawks
34
-
-
4.
Washington Wizards
32
-
-
5.
Orlando Magic
35
-
-

Southwest Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
San Antonio Spurs
30
-
-
2.
Dallas Mavericks
33
-
-
3.
Memphis Grizzlies
30
-
-
4.
New Orleans Pelicans
34
-
-
5.
Houston Rockets
33
-
-

Western Conference

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Utah Jazz
35
-
-
2.
Los Angeles Lakers
35
-
-
3.
Los Angeles Clippers
36
-
-
4.
Phoenix Suns
33
-
-
5.
San Antonio Spurs
30
-
-
6.
Portland Trail Blazers
33
-
-
7.
Denver Nuggets
34
-
-
8.
Golden State Warriors
35
-
-
9.
Dallas Mavericks
33
-
-
10.
Memphis Grizzlies
30
-
-
11.
New Orleans Pelicans
34
-
-
12.
Oklahoma City Thunder
34
-
-
13.
Sacramento Kings
34
-
-
14.
Houston Rockets
33
-
-
15.
Minnesota Timberwolves
35
-
-

Mehr Nachrichten zu
Philadelphia 76ers

Interessante Nachrichten

Es ist Play-offs-Zeit!In der easycredit BBL geht es in die heiße Phase der Saison. Nach der Hauptrunde kämpfen die acht besten Teams um den Meistertitel. (SERVICE: Alle Spiele und Ergebnisse)Etwas überraschend grüßen in diesem Jahr nicht ALBA Berlin oder der FC Bayern Basketball von der Tabellenspitzen, sondern die MHP Riesen Ludwigsburg haben sich den Platz an der Sonne gesichert. (SERVICE: Tabelle der easyCredit BBL)Zur Belohnung dürfen die Ludwigsburger die Play-offs im Viertelfinale auch beginnen. Am Mittwoch empfangen die Baden-Württemberger in der heimischen MHP Arena Brose Bamberg zum ersten Spiel der Best-of-Five-Serie. (BBL Play-offs, Viertelfinale: MHP Riesen Ludwigsburg - Brose Bamberg, Spiel 1, Mittwoch ab 19.00 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und Livestream)Crailsheim will Bayern überraschenIm zweiten Spiel des Abends empfängt der FC Bayern Basketball das Überraschungsteam aus Crailsheim. In der Saison verloren die Münchner das Heimspiel gegen die HAKRO Merlins Crailsheim 103:105. Man ist also gewarnt beim diesjährigen Viertelfinalisten der EuroLeague.Am Donnerstag greift mit ALBA Berlin dann ein weiterer Titelfavorit in das Geschehen ein. Der Zweitplatzierte der Hauptrunde will im ersten Spiel gegen die Hamburg Towers eine gute Ausgangsbasis für die Serie legen. (BBL Play-offs, Viertelfinale: ALBA Berlin - Hamburg Towers, Spiel 1, Donnerstag ab 19.00 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und Livestream)Nach der Partie in Berlin komplettieren die EWE Baskets Oldenburg und ratiopharm Ulm die erste Viertelfinal-Runde.So können Sie die Playoffs in der easyCredit BBL LIVE verfolgen:TV: SPORT1Stream: SPORT1.de, MagentaSportTicker: SPORT1

your_interactive_betslip

loading...