BBL 19/20

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Bayern Munich
14
1205:1031
28
2.
MHP Riesen Ludwigsburg
14
1208:1106
22
3.
Alba Berlin
13
1191:1038
20
4.
EWE Baskets Oldenburg
14
1206:1179
18
5.
Crailsheim Merlins
14
1258:1175
18
6.
s.Oliver Baskets
15
1284:1265
18
7.
Brose Baskets Bamberg
14
1160:1071
16
8.
Rasta Vechta
14
1142:1174
16
9.
Ratiopharm Ulm
14
1194:1173
14
10.
Basketball Löwen Braunschweig
14
1240:1274
12
11.
BG Gottingen
14
1112:1164
12
12.
Medi bayreuth
14
1206:1205
12
13.
Fraport Skyliners
14
1058:1116
10
14.
LTi Giessen 46ers
13
1086:1147
8
15.
Hamburg Towers
14
1099:1300
6
16.
Telekom Baskets Bonn
14
1173:1287
4
17.
Mitteldeutscher BC
15
1349:1466
4

Mehr Nachrichten zu
Mitteldeutscher BC

04.01.2020 - 22:35 Uhr
sport1.de

Tabellen-Schlusslicht Mitteldeutscher BC hat in der Basketball-Bundesliga einen Sieg aus der Hand gegeben. Die Gastgeber verloren 88:102 (57:49) gegen medi Bayreuth und bleiben mit nur zwei Siegen und 4:26 Punkten auf dem einzigen Abstiegsplatz.Jetzt aktuelle Basketball-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGEDer frühere Serienmeister Brose Bamberg unterlag unterdessen den Merlins Crailsheim 69:73 (33:40) und kassierte im Kampf um die Playoff-Plätze einen Rückschlag. Das hessische Duell zwischen den Frankfurt Skyliners und den Giessen 46ers entschieden die Gastgeber aus der Mainmetropole mit 81:65 (39:31) für sich.

14.11.2019 - 14:00 Uhr
sport1.de

Bundesligist Mitteldeutscher BC hat Björn Harmsen zum neuen Chefcoach ernannt. Der 37-Jährige war zuletzt bis April 2019 sechs Jahre beim aktuellen Zweitligisten Science City Jena verantwortlich. Harmsen war bereits zwischen 2008 und 2011 beim MBC angestellt und führte den Klub 2009 in die Bundesliga. Er folgt auf den Polen Wojciech Kaminski.Jetzt aktuelle Basketball-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE"Wir sind überzeugt, dass Björn unserem Team neue Stabilität und Fokus geben kann", sagte Geschäftsführer Martin Geissler: "Seit unserer gemeinsamen Zeit stehen wir regelmäßig im Austausch, Björn weiß, was es bedeutet, mit dem MBC erfolgreich zu sein." 

Interessante Nachrichten

17.01.2020 - 13:43 Uhr
sport1.de

Der zweimalige Biathlon-Weltmeister Erik Lesser drängt sich weiter nicht für eine Rückkehr in das Weltcup-Team auf und muss seinen Traum von einer WM-Teilnahme damit allmählich begraben. Beim zweitklassigen IBU-Cup in Osrblie/Slowakei lief der 31-Jährige am Freitag im Sprint trotz einer fehlerfreien Schießleistung nur auf den zehnten Rang. Er war damit immerhin bester Deutscher.Das Wintersport-Wochenende im TV: SPORT1 hat alle Veranstaltungen und Sendezeiten im ÜberblickLesser für Oberhof gestrichenLesser war für die Heimrennen in Oberhof und Ruhpolding aus dem Weltcup-Team gestrichen worden.Er hat die Norm für die WM in Antholz (13. bis 23. Februar) noch nicht erfüllt, eine Nominierung für den letzten Weltcup vor den Titelkämpfen in der kommenden Woche in Pokljuka ist auch wegen der guten Leistungen seiner Landsmänner in Ruhpolding eher unwahrscheinlich.

your_interactive_betslip

loading...