Mehr Nachrichten zu
SV Josko Fenster Ried

25.09.2021 - 20:22 Uhr
oe24.at

Der WSG Tirol gelingt dank eines 4:2-Erfolgs gegen Ried ein kleiner Befreiungsschlag.Die WSG Tirol hat ihren Negativlauf in der Fußball-Bundesliga in beeindruckender Manier beendet. Die Wattener besiegten am Samstag die SV Ried mit 4:2 (3:0) und feierten den ersten Liga-Sieg seit fünf Monaten. Thomas Sabitzer mit einem Triplepack (28., 45., 63.) und Raffael Behounek (31.) trafen für die groß aufspielenden Tiroler, die zumindest für einen Tag den letzten Platz (an den LASK) abgaben.+++ Alles zum Spiel lesen Sie hier +++

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...