Champions League 19/20, Group A

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
FC Barcelona
13
455:352
24
2.
PSG Handball
13
407:363
20
3.
Pick Szeged
13
381:340
20
4.
SG Flensburg-Handewitt
13
359:353
13
5.
Aalborg Handbold
13
386:392
13
6.
RK Celje Pivovarna Lasko
13
329:400
6
7.
RK Croatia Osiguranje Zagreb
13
317:382
5
8.
Elverum
13
337:389
3

Champions League 19/20, Group B

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
THW Kiel
13
407:366
20
2.
MKB Veszprem KC
13
416:364
18
3.
KS Vive Targi Kielce
13
389:359
16
4.
Montpellier Agglomeration HB
13
355:348
15
5.
FC Porto Vitalis
13
365:378
12
6.
HC Vardar-Skopje
13
369:413
11
7.
HC Meshkov Brest
13
369:396
8
8.
HC Motor Zaporozhye
13
384:430
4

Champions League 19/20, Group C

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Bidasoa Irun
10
297:246
15
2.
Sporting Cp
10
309:266
14
3.
IK Savehof
10
268:278
12
4.
Tatran Presov
10
260:279
7
5.
Riihimaen Cocks
10
239:290
6
6.
RK Eurofarm Rabotnik
10
265:279
6

Champions League 19/20, Group D

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Dinamo Bucuresti
10
298:256
17
2.
Wisla Plock
10
267:260
11
3.
GOG Handbold
10
310:319
9
4.
IFK Kristianstad
10
283:298
9
5.
Chehovskie Medvedi
10
280:308
8
6.
Kadetten Sh Gcz
10
280:277
6

Bundesliga 19/20

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
THW Kiel
24
726:603
40
2.
SG Flensburg-Handewitt
24
641:563
38
3.
Füchse Berlin
24
686:630
34
4.
TSV Hannover-Burgdorf
24
693:650
34
5.
SC Magdeburg
24
695:638
33
6.
Rhein Neckar Löwen
23
652:613
30
7.
MT Melsungen
23
637:619
28
8.
HSG Wetzlar
24
670:664
25
9.
SC Dhfk Leipzig
23
628:633
23
10.
TBV Lemgo
24
666:687
21
11.
Frisch Auf Göppingen
23
589:597
19
12.
Bergischer HC
24
632:646
19
13.
TV Bittenfeld
25
650:704
19
14.
HC Erlangen
24
624:662
18
15.
TSV GWD Minden
23
610:634
17
16.
HBW Balingen/Weilstetten
24
657:726
15
17.
TSG Ludwigshafen-Friesenheim
24
556:611
13
18.
HSG Nordhorn-Lingen
24
562:694
2

Mehr Nachrichten zu
Rhein Neckar Löwen

25.02.2020 - 13:01 Uhr
handball-world.com

(Männer · 1. Bundesliga) Der neue Trainer der Rhein-Neckar Löwen steht fest: Martin Schwalb wird Nachfolger des am Samstag freigestellten Kristjan Andresson auf der Bank der Mannheimer. Das teilte der Erstligisten am Dienstagmittag mit. Der 56-Jährige wird bereits am morgigen Mittwoch in der Mannheimer GBG Halle beim EHF CUP Duell mit dem spanischen Vertreter Liberbank Cuenca (Anwurf 19:30) auf der Bank sitzen und vorher offiziell vorgestellt.

Interessante Nachrichten

(Frauen · Europameisterschaft) Ende März steht für Österreichs Frauen-Nationalteam in der Qualifikation zur EHF EURO 2020 ein Doppeleinsatz gegen Griechenland an - 26. März in Kozani und am 28. März in Bregenz. Leistungsträgerin Sonja Frey steht im Interview mit dem Pressedienst des Verbandes Rede und Antwort zum dänischen Handball, den Zielen in Meisterschaft und Champions League, sowie zu den bevorstehenden Länderspielen ...

your_interactive_betslip

loading...