Sportnachrichten

Handball

Interessante Nachrichten

(Männer · 1. Bundesliga) Nachdem die Entscheidung von Anders Zachariassen gefallen war, die SG zum Sommer 2020 vorzeitig zu verlassen (wir berichteten), haben sich die Verantwortlichen der SG Flensburg-Handewitt mit SG-Urgestein Jacob Heinl auf eine Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr bis Juni 2021 geeinigt. Ursprünglich sprang der 33-Jährige Ende Oktober kurzfristig für Kreisläufer Simon Hald ein, der an einem Kreuzbandriss laboriert.

(Männer · 3. Liga Mitte) Wichtige Personalentscheidung bei der SG Leutershausen: Mittelmann Philipp Jaeger hat seinen zu Saisonende auslaufenden Vertrag bei dem Drittligisten um ein weiteres Jahr verlängert und wird bis mindestens 2021 das Trikot der Roten Teufel tragen. Der Verein hält damit an einem Spielgestalter, der in dieser Saison aufgrund seiner schweren Verletzung lediglich ein Spiel absolvieren konnte, fest. Jaeger riss sich in der Auftaktbegegnung beim TV Großwallstadt das Kreuzband und befindet sich seitdem in der Reha.

your_interactive_betslip

loading...