Sportnachrichten

International

12.11.2019 - 09:27 Uhr
handball-world.com
(Frauen · International) Österreichs Handball Frauen Nationalteam trifft kommende Woche beim freundschaftlichen Viernationenturnier in Cheb (CZE) auf Polen, die Schweiz und Gastgeber Tschechien. Für den Trainingslehrgang und die Spiele steht das Team fest, die Metzingerin Katarina Pandza wird dabei ihr Nationalteamdebüt feiern.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
International

09.07.2020 - 16:45 Uhr
handball-world.com

(Männer · International) Viele internationale Handball-Spitzentrainer haben an einer großen, weltweiten Umfrage teilgenommen, um nach vier Jahren eine Zwischenbilanz der 2016 eingeführten 7-gegen-6-Regel zu ziehen. Was läuft gut? Was sollte geändert werden? Wie hat die neue Regel den Handball verändert? Im heutigen Interview schildert Glenn Solberg, der schwedische Männer-Nationaltrainer, seine Meinung zum Thema #7vs6.

06.07.2020 - 13:19 Uhr
handball-world.com

(Männer · EHF-Pokal) Nach dem Abgang von Grega Oklescen, der künftig im Katar spielt, hat der slowenische Erstligist Gorenje Velenje sich nun international verstärkt. Wie der Verein bekanntgab konnte man sich für den linken Rückraum mit dem bosnischen Nationalspieler Vladan Loncar auf einen Einjahresvertrag einigen. Die Saisonvorbereitung nimmt der Club am 24. Juli in Angriff, das erste Ligaspiel gegen MRK Ljubljhana ist auf den 5. September terminiert.

Interessante Nachrichten

(Männer · 1. Bundesliga) Der Handball Online Kongress, der im April seine Premiere feierte, wird vom 22. bis zum 24. September zum zweiten Mal stattfinden. Und das ist auch für Handball-Trainer*innen mit B- und C-Lizenz interessant, denn der #HOK kann diesmal auch als Fortbildung für die Verlängerung der sogenannten DOSB C- und B-Lizenz in der Sportart Handball genutzt werden.

(Männer · 3. Liga Nord-Ost) Mit einer neuen Spielbetriebsgesellschaft und einer Geschäftsstelle in Grömitz hat sich die HSG Ostsee N/G in den letzten Monaten neu aufgestellt. Das Schaffen der notwendigen Strukturen stand dabei im Fokus, eine der ersten Weichenstellungen war bereits in der vergangenen Spielzeit die Gewinnung von Frank Barthel für die Sportliche Leitung. Der Kader ist bis auf eine Stelle im rechten Rückraum bereits so gut wie fix, mit dem früher für den HSV Hamburg tätigen Jens Häusler wurde zudem ein neuer Trainer präsentiert. "Unser größter Wunsch ist gleichzeitig unser sportliches Ziel, wir wollen den Klassenerhalt erreichen. Darüber hinaus wollen wir uns natürlich weiterentwickeln, um in den kommenden Jahren fester Bestandteil der 3. Liga sein zu können", so Barthel.

your_interactive_betslip

loading...