Als einzige Mannschaft neben Belgien hat Italien bislang alle acht Spiele in der EM-Qualifikation gewonnen und damit bereits das Ticket für die Endrunde 2020 gelöst.Dennoch wird die "Squadra Azzurra" auch in den beiden abschließenden Spielen nichts herschenken und die Qualifikation mit der Maximalausbeute von 30 Punkten abschließen wollen. Bevor am Montag die letzte Partie gegen Armenien auf dem Programm steht, geht es am Freitag erst einmal gegen Bosnien-Herzegowina (EM-Qualifikation: Bosnien-Herzegowina - Italien, ab 20.45 Uhr im LIVETICKER).Dass das Team vom Balkan den Italienern nichts schenken wird, macht der Blick auf die Tabelle der Gruppe J deutlich. Nur mit einem Sieg und einem Ausrutscher des Gruppenzweiten aus Finnland gegen Liechtenstein kann das Team um Edin Dzeko die Chance auf die EM-Teilnahme weiter aufrecht halten.Spanien will Gruppensieg perfekt machenEbenfalls bereits das Ticket für die Europameisterschaft hat Spanien gelöst.Mit einem weiteren Sieg gegen Schlusslicht Malta (EM-Qualifikation: Spanien - Malta, ab 20.45 Uhr im LIVETICKER) wollen die Iberer nun den Gruppensieg perfekt machen und sich damit auch eine gute Ausgangslage bei der Auslosung der Gruppen am 30. November schaffen.Im Hinspiel im März tat sich die "Furia Roja" allerdings über weite Strecken des Spiels schwer und kam am Ende - dank eines Doppelpacks von Álvaro Morata - zu einem glücklichen aber glanzlosen 2:0-Erfolg im Ta' Qali-Stadion von Attard.Schweiz und Dänemark im FernduellNoch deutlich spannender geht es hingegen in der Gruppe D zu.DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGEMit Irland (12 Punkte), Dänemark (12) und der Schweiz (11) kämpfen gleich drei Mannschaften noch um die beiden ersten Plätze, die zur Teilnahme an der EM 2020 berechtigen. Während die Iren am Freitag spielfrei haben, hat die Schweiz im Fernduell mit Dänemark die vermeintlich schwerere Aufgabe vor der Brust.Die Eidgenossen bekommen es vor heimischem Publikum mit dem Gruppenvierten aus Georgien (EM-Qualifikation: Schweiz - Georgien, ab 20.45 Uhr im LIVETICKER) zu tun, Dänemark trifft zeitgleich auf das punktlose Schlusslicht aus Gibraltar (EM-Qualifikation: Dänemark - Malta, ab 20.45 Uhr im LIVETICKER). So können Sie die EM-Qualifikation LIVE verfolgen:TV: -Stream: DAZNLiveticker: Sport1.de und SPORT1 App

mehr auf sport1.de

Mehr Nachrichten zu
Bosnien & Herzegovina

Robert Prosinecki ist nicht mehr Trainer der Nationalmannschaft von Bosnien-Herzegowina. Dies verkündete Sofrenić Milorad, Vizepräsident des dortigen Fußballverbands. Wer die Nachfolge des 50-jährigen Kroaten antreten wird, ist derzeit noch unklar.Prosinecki hatte mit Bosnien-Herzegowina in der EM-Qualifikation in Gruppe J nur den vierten Platz erreicht. Das Team um Torjäger Edin Dzeko tritt nun mit einem neuen Trainer in den Playoffs zunächst gegen Nordirland an. Bei einem Weiterkommen wartet (...)Lire la suite.

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...