13.12.2019 - 09:13 Uhr
handball-world.com
(Männer · 1. Bundesliga) Der HBW Balingen-Weilstetten kann nicht mal eine Woche nach der Besetzung der Außenpositionen die nächsten beiden Personalentscheidungen für die Saison 2020/21 bekanntgeben. Mit René Zobel und Jona Schoch verlängern zwei Rückraumspieler und Mitglieder der Aufstiegsmannschaft aus der vergangenen Saison ihre Verträge vorzeitig bei den Galliern und bleiben somit auch über das aktuelle Saisonende hinaus in Balingen.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
HBW Balingen/Weilstetten

14.09.2020 - 15:53 Uhr
handball-world.com

(Männer · 2. Bundesliga) Seit dem 29. Februar fand in Konstanz kein Handballspiel der HSG vor Zuschauern mehr statt. Fast sieben Monate später, am 23. September, erwartet die HSG Konstanz den Erstligisten HBW Balingen-Weilstetten zum Derby - und zur Generalprobe für den Zweitliga-Saisonstart am 2. Oktober gegen Dresden. Getestet werden sollen dann auch die Abläufe rund um das Hygiene- und Betriebskonzept in der Schänzle-Sporthalle vor bis zu knapp 500 Fans.

14.09.2020 - 10:20 Uhr
handball-world.com

(Männer · 1. Bundesliga) Die Freude bei Martin Schwalb über den Siegseiner Mannschaft beim Handball-Vorbereitungsturnier um den BGV-Cuphielt sich in Grenzen. "Ich bin zwar froh, dass überhaupt Fans dasein durften. Aber in solch einer schönen Halle hätte man natürlichgerne ein paar tausend Zuschauer. Das gibt einem ein anderes Gefühl.Aber so ist das eben in diesen Zeiten", sagte der Trainer derRhein-Neckar Löwen nach dem 31:28 (15:16)-Endspielsieg gegen denLigarivalen HBW Balingen-Weilstetten vor 450 Zuschauern in Stuttgart.

13.09.2020 - 17:40 Uhr
handball-world.com

(Männer · 1. Bundesliga) Der TVB Stuttgart war am Freitag im Halbfinale nach einem Aufbäumen knapp am HBW Balingen-Weilstetten gescheitert. Frisch Auf Göppingen hatte mit seiner jungen Mannschaft gegen die Rhein-Neckar Löwen deutlich das Nachsehen gehabt. Somit ging es für beide Teams um Rang drei. In einem abwechslungsreichen Fight hatte der TVB Stuttgart dabei am Ende mit 28:30 (13:13) die Nase vorn. "Es war ein Spiel, das von Phasen gelebt hatte", bilanzierte Co-Trainer Karsten Schäfer für den Turnier-Dritten.

Interessante Nachrichten

(Frauen · 1. Bundesliga) Am 3. Spieltag der Saison 2020/21 gelang den "Luchsen" von der HL Buchholz 08-Rosengarten in der Buchholzer NordHeideHalle der erste Sieg. Mit 24:20 setzte sich der Aufsteiger gegen die "Vipers" von der HSG Bad Wildungen aus Hessen durch. Die Luchse belegen mit 2:4 Punkten den 13. Tabellenplatz. Die Vipers rutschten durch die Auswärtsniederlage in der Nordheide auf den 11. Rang ab. Beste Torschützin bei den HL Buchholz 08-Rosengarten war Marleen Kadenbach mit sechs Treffern, bei den Vipers erzielte Maxime Struijs fünf Treffer.

20.09.2020 - 14:55 Uhr
handball-world.com

(Männer · 1. Bundesliga) Gut zwei Wochen vor dem Start in die neue Saison hat die MT Melsungen den vierten Testsieg in Serie gefeiert, gegen Ligakonkurrent TVB Stuttgart gab es nach einem 13:14 zur Pause einen 29:27-Erfolg. Nach dem schmerzhaften Aus in der ersten Runde der European League scheint die Formkurve der Hessen damit weiter nach oben zu zeigen. "Ich bin mit der heutigen Leistung sehr zufrieden", so MT-Coach Gudmundur Gudmundsson.

(Männer · 1. Bundesliga) Am Rande des Spielo-Cups gab es am Wochenende auch einen politischen Austausch. Auf Einladung von CDU-Landratskandidatin Anna Bölling war der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet am Samstag zu Gast in Lübbecke. Allerdings nicht als Zuschauer, sondern für einen Austausch mit den beiden Mühlenkreis-Clubs TuS N-Lübbecke und GWD Minden.

your_interactive_betslip

loading...