Sportnachrichten

Bundesliga

17.11.2019 - 15:00 Uhr
handball-world.com
(Frauen · 1. Bundesliga) Drei Partien stehen am heutigen Nachmittag noch auf dem Programm, bevor die Handball-Bundesliga Frauen in die WM-Pause geht. Um 16 Uhr geht es zwischen Leverkusen und Metzingen um Platz 5. Beide Teams haben derzeit 8:4 Zähler und der Sieger könnte zum Thüringer HC aufschließen.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
Bundesliga

04.07.2020 - 13:57 Uhr
handball-world.com

(Frauen · 1. Bundesliga) Die ganze Aufregung um die abgebrochene Runde der Frauen-Bundesliga sollten die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim hinter sich lassen. Denn: In der Saison 2020/21 müssen inklusive Trainer sechs "Neue" erst einmal im Elztal ankommen. Demgegenüber stehen einige Abgänge, die es für die neue Serie aber auch die DELO EHF Champions League zu integrieren gilt.

04.07.2020 - 13:01 Uhr
handball-world.com

(Männer · 1. Bundesliga) Der fehlende Nachwuchs im Bereich der Schiedsrichter macht den meisten Vereinen in Handball-Deutschland stark zu schaffen. In seinem Gastbeitrag schlägt Henning Opitz, Ehrenvorsitzender des Freundeskreises des Deutschen Handballs (FDDH), Ehrenpräsident des Handball-Verbandes Berlin und Ehrenmitglied des Deutschen Handballbundes eine Art Dreipunkteplan vor, mit dem man dem Problem beikommen könnte. Seine Ansicht: In der Causa Schiedsrichternachwuchs fehlt es an gebündelten Bemühungen.

04.07.2020 - 11:01 Uhr
handball-world.com

(Männer · 1. Bundesliga) Jeden Sommer stellen die Erstligisten nach und nach ihre Trikots für die kommende Spielzeit vor - meist gemeinsam mit ihrem Ausrüster. Die 20 Vereine der 1. Handball-Bundesliga setzen dafür auf verschiedene Partner: Insgesamt acht verschiedene Sportartikelhersteller rüsten die Klubs aus. Mit sechs Vereinen liegt die dänische Marke hummel an der Spitze.

Interessante Nachrichten

(Männer · 3. Liga Nord-Ost) Beim HC Oppenweiler/Backnang ist die Kaderplanung bereits seit einiger Zeit abgeschlossen. Vier Abgängen stehen dabei fünf Neuzugänge gegenüber. In der kommenden Saison will der Drittligist aus Baden-Württemberg an den sechsten Platz der abgelaufenen Spielzeit anknüpfen. "Das war unsere beste Platzierung in fünf Jahren 3. Liga", betont Pressewart Alexander Hornauer. "Diesen Schwung wollen wir mitnehmen."

(Männer · 1. Bundesliga) Die SG Flensburg-Handewitt will Ende Juli in die Vorbereitung auf die neue Saison starten. "Normalerweise würde ich mich mit fünf Wochen Vorbereitung begnügen, nun halte ich aber neun Wochen für nötig", erklärte Trainer Maik Machulla. "Nach viereinhalb Monaten ohne sportspezifische Betätigung muss man ganz langsam anfangen."

your_interactive_betslip

loading...