Bundesliga 20/21

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
SG Flensburg-Handewitt
17
520:439
30
2.
SC Magdeburg
18
536:472
26
3.
Rhein Neckar Löwen
18
533:472
26
4.
THW Kiel
14
452:368
25
5.
Füchse Berlin
18
515:483
23
6.
Bergischer HC
19
551:510
22
7.
Frisch Auf Göppingen
17
463:446
21
8.
HSG Wetzlar
18
511:482
20
9.
SC Dhfk Leipzig
17
452:444
19
10.
TSV Hannover-Burgdorf
19
527:521
18
11.
HC Erlangen
19
518:512
18
12.
MT Melsungen
15
423:414
17
13.
TV Bittenfeld
19
518:542
17
14.
TBV Lemgo
18
477:499
16
15.
TSV GWD Minden
18
464:497
14
16.
HBW Balingen/Weilstetten
18
475:522
11
17.
HSG Nordhorn-Lingen
18
466:539
9
18.
TSG Ludwigshafen-Friesenheim
18
412:487
8
19.
TuSEM Essen
17
455:526
7
20.
HSC 2000 Coburg
19
475:568
7

Mehr Nachrichten zu
Tus-N-Lübbecke

08.05.2021 - 11:16 Uhr
tus-n-luebbecke.de

Zumindest für knapp 48 Stunden ist der TuS N-Lübbecke neuer Spitzenreiter in der 2. Handball-Bundesliga, wenigstens so lange, bis der H.S.V. Hamburg seine Sonntagspartie zuhause gegen Wilhelmshaven beendet hat. Konzentrierte und gute Arbeit musste erst noch erledigt werden für solch einen Lohn - an diesem Freitagabend in der heimischen Merkur Arena gegen den TV Großwallstadt.

Interessante Nachrichten

(Frauen · 1. Bundesliga) Borussia Dortmund kann den lang ersehnten Traum von der 1. Deutschen Meisterschaft am Wochenende perfekt machen. Voraussetzung dafür ist ein Auswärtserfolg beim SV Union Halle-Neustadt. Ein Fernduell gibt es im Kampf um den Relegationsplatz. Die Handball-Luchse der HL Buchholz 08-Rosengarten müssen am Samstag gegen Leverkusen vorlegen, Frisch Auf Göppingen ist am Samstag gegen Schlusslicht Kurpfalz Bären in der Pflicht. Derbys finden in Neckarsulm und Oldenburg statt.

(Männer · IG Handball) Die IG Handball e.V. hat den "Best Practice Award" ausgelobt: Der Verein zur Unterstützung des Handballs in Deutschland sucht praktische Beispiele aus der Corona-Zeit um diese zu sammeln, zu präsentieren und zu teilen. Durch den Austausch sollen sich für andere Vereine oder Mannschaften Anstöße ergeben, das geteilte Wissen soll helfen den Handball in Deutschland nicht nur zu erhalten sondern auch weiterzuentwickeln. Insgesamt ist dafür ein Preisgeld von 1.000 Euro ausgelobt. Unterstützt wird die Aktion von weplayhandball.de und vom Handball Online Kongress, der mit einem #HOK Spezial am 8.6.2021 das Thema Vereinsentwicklung im Fokus hat.

(Männer · Jugend/Junioren) Die Jugendbundesliga ist zurück - 23 Teams aus dem männlichen Bereich kämpfen in acht Gruppen um die Qualifikation für die Finalrunde der Deutschen Meisterschaft. An diesem Wochenende steht der dritte Spieltag an. Der HC Erlangen muss dabei zweimal in knapp 24 Stunden ran. Im weiblichen Bereich werden bereits die Hinspiele des Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft gespielt. Neben den Nachwuchsgespannen kommen auch erfahrene Schiedsrichter:innen in den höchsten deutschen Jugendspielklassen zum Einsatz.

your_interactive_betslip

loading...