Sportnachrichten

Iceland

09.12.2019 - 17:20 Uhr
handball-world.com
(Frauen · Weltmeisterschaft) Bei der 24. Handball-Weltmeisterschaft der Frauen hat die Hauptrundengruppe I schon den zweiten Spieltag absolviert, die Hauptrundengruppe II hingegen wird erst morgen die zweite Etappe nehmen. Für die Hälfte der anfangs 24 Mannschaften ist das Turnier unterdessen schon beendet, auch für Titelverteidiger Frankreich - der sich nach dem überraschenden Vorrunden-Aus mit dem Gewinn des President´s Cup nicht wirklich trösten wird.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
Iceland

05.06.2020 - 14:58 Uhr
sport1.de

Der frühere Nationalspieler Manuel Späth verlässt den Handball-Bundesligisten TVB Stuttgart und wechselt zum portugiesischen Meister FC Porto."Mit dieser neuen Herausforderung geht für mich nicht nur sportlich, sondern auch privat ein Traum in Erfüllung, und wir sind schon sehr gespannt auf das tolle Abenteuer in Portugal", schrieb der 34 Jahre alte Kreisläufer auf Facebook.Späth gewann mit FA Göppingen viermal den EHF-Cup (2011, 2012, 2016, 2017), bevor er 2017 nach Stuttgart wechselte. In Porto wartet auf ihn nach insgesamt 14 Jahren Bundesliga das Debüt in der Champions League.

03.06.2020 - 14:11 Uhr
handball-world.com

(Frauen · Challenge-Cup) Großer Umbruch beim rumänischen Erstligisten Rapid Bukarest. Der Verein, der in der Liga nur einen enttäuschenden elften Platz erreichte, dafür aber ins Final 4 um den rumänischen Pokal einziehen konnte, trennt sich nach der Spielzeit von insgesamt einen Dutzend Spielerinnen. Unter den ersten Neuzugängen ist hingegen eine französische Nationalspielerin.

Interessante Nachrichten

(Männer · A-Jgd BL Ost) Am Samstagnachmittag startet die Spielzeit 2020/21 der Jungfüchse in der Jugend-Handballbundesliga. Als amtierender Deutscher Meister empfangen die Füchse Berlin am Samstagnachmittag den SC DHfK Leipzig. Trainer Bob Hanning spricht im Interview mit dem Pressedienst des Vereins über die bevorstehende Aufgabe, die Schwierigkeiten der neuen Saison und seine Ziele mit den Jungfüchsen.

(Männer · 1. Bundesliga) Alfred Gislason hatte sich für seinen erstenöffentlichen Auftritt nach einem halben Jahr Corona-Auszeit ungewohntchic gemacht. "Einen Anzug habe ich bei einer Pressekonferenz dasletzte Mal 2010 nach dem Champions-League-Sieg mit dem THW Kielgetragen", berichtete der gut gelaunte Bundestrainer amFreitag nach seiner Einkleidung in Solingen und gestand schmunzelnd:"Ich war nicht auf der Höhe, was Mode angeht."

your_interactive_betslip

loading...