Bundesliga 18/19

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
SG Flensburg-Handewitt
32
905:726
60
2
THW Kiel
32
954:754
58
3
SC Magdeburg
32
956:824
50
4
Rhein Neckar Löwen
32
908:794
50
5
Füchse Berlin
32
880:845
38
6
MT Melsungen
32
866:849
38
7
Bergischer HC
32
832:821
36
8
Frisch Auf Göppingen
32
851:846
34
9
HC Erlangen
32
801:830
28
10
TBV Lemgo
32
808:820
26
11
SC Dhfk Leipzig
32
805:815
25
12
HSG Wetzlar
32
806:835
25
13
TSV GWD Minden
32
879:910
25
14
TSV Hannover-Burgdorf
32
879:902
24
15
TV Bittenfeld
32
862:944
23
16
VfL Gummersbach
32
762:912
13
17
SG Bbm Bietigheim
32
765:935
13
18
TSG Ludwigshafen-Friesenheim
32
742:899
10

Der TV Großwallstadt wollte nicht absteigen, der HSC Coburg aufsteigen - womöglich werden beide ihre Ziele in verfehlen. Um in der zweiten Bundesliga zu bleiben, hat der TVG nun Manfred Hofmann zurückgeholt.

mehr auf sueddeutsche.de

Mehr Nachrichten zu
HSC 2000 Coburg

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...