Bundesliga 19/20

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
THW Kiel
14
427:367
24
2
SG Flensburg-Handewitt
16
425:371
24
3
Rhein Neckar Löwen
16
458:416
24
4
TSV Hannover-Burgdorf
15
432:404
22
5
SC Magdeburg
16
479:432
22
6
MT Melsungen
16
439:433
21
7
Füchse Berlin
15
424:381
20
8
SC Dhfk Leipzig
16
446:449
18
9
Bergischer HC
16
435:446
15
10
HSG Wetzlar
15
421:422
14
11
HBW Balingen/Weilstetten
15
421:435
13
12
Frisch Auf Göppingen
16
402:422
13
13
HC Erlangen
15
387:402
12
14
TV Bittenfeld
15
391:424
10
15
TSV GWD Minden
16
421:441
10
16
TBV Lemgo
16
434:465
10
17
TSG Ludwigshafen-Friesenheim
16
372:417
6
18
HSG Nordhorn-Lingen
16
378:465
2

Frankfurt/Main (dpa) - Drei Spiele, drei Siege: Die Handball-Bundesligisten haben einen gelungenen Start in den EHF-Pokal hingelegt und Kurs auf die Gruppenphase genommen. Vorjahresfinalist Füchse Berlin kam im Hinspiel der 3. Qualifikationsrunde beim schwedischen Vertreter HK Malmö zu einem klaren

mehr auf t-online.de

Mehr Nachrichten zu
Füchse Berlin

Interessante Nachrichten

(Männer · 3. Liga Mitte) In einer wahren Offensivschlacht zogen die Rodgauer nach 60 wechselhaften Minuten in Gelnhausen letztendlich den Kürzeren. "Die Anzahl der erzielten Tore für die Redmann-Jungs war mit 32 zwar recht stattlich, doch die HSG-Defensive präsentierte sich über weite Strecken nicht sattelfest", so der Pressedienst der HSG, die die Vorrunde trotzdem "mit hervorragenden 20:10 Punkten" auf dem vierten Tabellenplatz abschließt. Gelnhausen verbessert sich durch den Erfolg auf den elften Platz.

(Männer · 1. Bundesliga) Mit 28:21 (13:13) haben die Rhein-Neckar Löwen am Sonntagnachmittag gegen Frisch auf! Göppingen gewonnen. In der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga stehen die Löwen durch den 11. Sieg im 16. Spiel auf Platz drei.Löwen-Trainer Kristjan Andresson freute sich über die beiden wichtigen Punkte: "Ich bin sehr zufrieden mit der Abwehr, das war viel besser als am Mittwoch."

your_interactive_betslip

loading...