Bundesliga 19/20

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
THW Kiel
20
598:520
32
2.
TSV Hannover-Burgdorf
20
586:537
31
3.
SG Flensburg-Handewitt
20
531:465
30
4.
SC Magdeburg
20
590:528
30
5.
Füchse Berlin
20
576:530
28
6.
Rhein Neckar Löwen
20
566:524
28
7.
MT Melsungen
20
558:538
25
8.
HSG Wetzlar
20
557:557
20
9.
SC Dhfk Leipzig
20
551:559
20
10.
Bergischer HC
20
538:543
17
11.
HC Erlangen
20
532:550
16
12.
Frisch Auf Göppingen
19
479:499
15
13.
HBW Balingen/Weilstetten
20
554:598
15
14.
TBV Lemgo
20
548:580
14
15.
TSV GWD Minden
20
527:552
13
16.
TV Bittenfeld
19
494:546
12
17.
TSG Ludwigshafen-Friesenheim
20
468:515
10
18.
HSG Nordhorn-Lingen
20
471:583
2
19.11.2019 - 15:08 Uhr
handball-world.com
(Männer · 1. Bundesliga) Neues Kreisläuferduo für den TBV Lemgo Lippe: Der Bundesligist gab am Dienstag die Verpflichtungen von Gedeón Guardiola und Marcel Timm bekannt. Beide Kreisläufer wechseln im Sommer 2020 zu dem Team von Florian Kehrmann. Der Spanier kommt als Welt- und Europameister von den Rhein-Neckar Löwen ins Lipperland, Timm lief bisher für den HSC Coburg auf und gewann mit der deutschen U18 EM-Bronze. Den Verein verlassen werden hingegen Christoph Theuerkauf und Christian Klimek, deren Verträge nicht verlängert werden.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
TBV Lemgo

19.01.2020 - 09:05 Uhr
handball-world.com

(Männer · 1. Bundesliga) Nach einer sehr intensiven Trainingswoche mit vielen Einheiten vor allem im athletischen Bereich ging es am Samstagmittag nach der Vormittagseinheit in Richtung Sachsen-Anhalt. Der 21. "PEUGEOT-CUP" in Dessau ist das Ziel. Dort spielen am Sonntag sechs Mannschaften um den diesjährigen Titel. Der TBV wurde dabei gemeinsam mit den Füchsen Berlin und dem Zweitligisten HSV Handball in Gruppe A gelost, in Gruppe B spielen der SC DHfK Leipzig, Gastgeber Dessau-Roßlauer HV 06 (3. Liga) und der tschechische Erstligist Talent MAT Pilsen die Duelle mit einer Dauer von je 2 x 15 Minuten gegeneinander aus.

Interessante Nachrichten

(Männer · Europameisterschaft) Endspurt bei der EHF EURO 2020: Von Freitag bis Sonntag wird in Stockholm das Finalwochenende ausgespielt. Fünf Schiedsrichtergespanne wurden für die fünf Partien nominiert. Mit dabei sind auch Lars Geipel und Marcus Helbig. Die beiden erfahrenen Schiedsrichter aus dem Elitekader des Deutschen Handballbundes leiten am Samstag das kleine Finale um die Bronzemedaille. Für das Endspiel am Sonntag sind Gjorgji Nachevski und Slave Nikolov aus Nordmazedonien nominiert.

your_interactive_betslip

loading...