28.03.2019 - 11:20 Uhr
Fussballtransfers
Marko Grujic ist sich im Klaren darüber, dass er für Hertha BSC wohl zu teuer sein dürfte, um fest bei der Alten Dame unterzukommen. „Ja. Aber ich weiß nicht, ob Hertha die Ablöse bezahlen könnte. Ich denke, da reden wir über 15 oder 20 Millionen Euro“, antwortet der Serbe auf die Nachfrage des ‚kicker‘, ob er sich eine langfristige Zukunft in der Hauptstadt vorstellen könne.Erst am gestrigen Mittwoch formulierte Grujic erstaunlich offensiv seinen Willen, der Hertha über den Sommer hinaus (...)Lire la suite.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
Hertha BSC Berlin

Interessante Nachrichten

15.08.2020 - 13:32 Uhr
dieblaue24

Dass die Jobsuche für viele Ex-Löwen aufgrund der Corona-Pandemie kein Wunschkonzert ist, erleben derzeit Timo Gebhart, Benny Kindsvater, Felix Weber & Co. - einer aus der langen Abgangliste des TSV 1860 hat jetzt möglicherweise einen neuen Verein gefunden: Löwen-Aufstiegsheld Nico Karger, der keinen neuen Vertrag bei Münchens großer Liebe angeboten bekam, wird nach db24-Informationen mit dem Südwest-Regionalligisten SV Elversberg in Verbindung gebracht. Auf Kargers Insta-Account ist von “neuer Herausforderung” die Rede.

your_interactive_betslip

loading...