Bundesliga 19/20

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
THW Kiel
20
598:520
32
2.
TSV Hannover-Burgdorf
20
586:537
31
3.
SG Flensburg-Handewitt
20
531:465
30
4.
SC Magdeburg
20
590:528
30
5.
Füchse Berlin
20
576:530
28
6.
Rhein Neckar Löwen
20
566:524
28
7.
MT Melsungen
20
558:538
25
8.
HSG Wetzlar
20
557:557
20
9.
SC Dhfk Leipzig
20
551:559
20
10.
Bergischer HC
20
538:543
17
11.
HC Erlangen
20
532:550
16
12.
Frisch Auf Göppingen
19
479:499
15
13.
HBW Balingen/Weilstetten
20
554:598
15
14.
TBV Lemgo
20
548:580
14
15.
TSV GWD Minden
20
527:552
13
16.
TV Bittenfeld
19
494:546
12
17.
TSG Ludwigshafen-Friesenheim
20
468:515
10
18.
HSG Nordhorn-Lingen
20
471:583
2

Mehr Nachrichten zu
HSG Wetzlar

16.01.2020 - 11:15 Uhr
handball-world.com

(Männer · Europameisterschaft) Am morgigen Dienstag steht für Viggo Kristjansson mit Island das erste Spiel der Hauptrunde bei der Handball-EM an, nach der Niederlage gegen Ungarn zum Abschluss der Vorrunde und des Starts mit 0 Punkten eine richtungsweisende Partie. Trainer Gudmundur Gudmundsson wird dabei auch wieder auf den 26-Jährigen setzen, dessen Abschied zum Saisonende aus Wetzlar nun offiziell bestätigt wurde. "Es war beiden Seiten schon bei Vertragsunterzeichnung klar. Schade ist es trotzdem", so HSG-Geschäftsführer Björn Seipp.

14.01.2020 - 17:00 Uhr
handball-world.com

(Männer · Europameisterschaft) Im November wechselte Viggo Kristjansson vom SC DHfK Leipzig zur HSG Wetzlar, aktuell spielt er sein erstes großes Turnier mit der isländischen Nationalmannschaft und im Anschluss an die Partie gegen Russland wurde der 26-Jährige als "Man of the Match" ausgezeichnet. Eine aufregende Zeit also für den sympathischen Rückraumrechten, der sich im Anschluss an den zweiten isländischen Sieg im zweiten EM-Spiel gern den Fragen von handball-world stellte.

Interessante Nachrichten

(Männer · Europameisterschaft) Am heutigen Freitag startet auch Malmö in die Hauptrunde. Den Auftakt der zweiten Gruppe bestreiten Slowenien und Island, die Partie startet um 16 Uhr und wird wie das um 20.30 Uhr beginnende Duell zwischen Portugal und Schweden nicht nur im Livestream sondern auch bei Eurosport im Free-TV zu sehen sein. Vom interessanten Vergleich zwischen Norwegen und Ungarn gibt es um 18.15 Uhr hingegen keine Bilder im Fernsehen, neben dem Livestream bietet aber auch der von uns für alle Spiele der EM angebotene Liveticker Informationen.

your_interactive_betslip

loading...