Marrakesch (dpa) - Formel-1-Rüpel Max Verstappen muss zur Strafe für seinen jüngsten Ausraster zur Verkehrserziehung in die Formel E. Der niederländische Red-Bull-Fahrer soll beim Rennen der Elektroserie in Marrakesch die Arbeit der Rennkommissare aus der Nähe beobachten, um daraus für die Zukunft z

mehr auf t-online.de

Mehr Nachrichten zu
Verstappen, Max

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...