Mehr Nachrichten zu
TBV Lemgo

08.07.2020 - 13:49 Uhr
handball-world.com

(Männer · 3. Liga Nord-Ost) Die vergangene Spielzeit lief für den MTV Braunschweig lange Zeit wie gemalt, 38:0 Punkte standen beim Abbruch der Oberliga Niedersachsen zu Buche - und auch die lange Zeit härtesten Verfolger aus Söhre waren zu diesem Zeitpunkt abgeschüttelt worden. Trainer Volker Mudrow und die Verantwortlichen können so wieder für die 3. Liga planen. Fünf Abgängen steht dabei mit Artjom Antonovic bislang nur ein Neuzugang gegenüber, ein Kreisläufer und ein Akteur für den linken Rückraum stehen noch auf dem Wunschzettel. Der Verein und der Coach, der mit dem TBV Lemgo Deutscher Meister wurde und früher selbst für den MTV spielte, setzen allerdings vor allem auf Eigengewächse.

06.07.2020 - 12:00 Uhr
handball-world.com

(Frauen · 1. Bundesliga) Mit Rang 4 und am Ende aufgrund der Quotientenregel knapp vor dem Thüringer HC gehörte die HSG Blomberg-Lippe in der vergangenen Saison zu den großen Überraschungsmannschaften. Trainer Steffen Birkner steht allerdings in seinem dritten Jahr bei den Lipperinnen vor der Aufgabe einen großen Umbruch zu bewältigen. Sieben Abgängen stehen nominell acht Zugänge gegenüber. Ein weiteres neues Gesicht stellte Kietsch mit Dirk Beuchler vor. Der ehemalige Handball-Nationalspieler und Bundesligatrainer (u.a. TBV Lemgo Lippe) wird den Verein zukünftig als sportlicher Berater unterstützen.

Interessante Nachrichten

(Männer · 1. Bundesliga) Der TVB Stuttgart reiste am gestrigen Mittwoch aus dem Trainingslager in Österreich ab. Der Erstligist nutzte die Tage im Zillertal für ein buntes Programm nach der langen coronabedingten Zwangspause. "Die Vorfreude auf die Vorbereitung ist bei allen Teams dieses Jahr so groß wie noch nie", erklärte auch Linksaußen Patrick Zieker. Der Nationalspieler sprach in der aktuellen Ausgabe von #Nachgefragt über die ersten Eindrücke, die Veränderungen im Kader und seine Ziele für die kommende Saison ...

(Männer · 1. Bundesliga) "Eine neue Ära bekommt ein neues Trikot: An diesem Donnerstag, 16. Juli, ab 18 Uhr präsentieren der Deutsche Handballbund und Puma mit einer hochkarätig besetzten Talk-Runde hier live das neue Trikot", kündigt der DHB an mit Blick auf die am 1. Juli gestartete Kooperation mit dem neuen Ausrüster Puma an. In der Talkrunde sind Timo Kastening, Handballer des Jahres, und DHB-Vorstand Sport Axel Kromer, live vor Ort. Aus Ungarn wird Emily Bölk, Handballerin des Jahres, zugeschaltet. "Dazu kommen mit Martin Schwalb, Olympiazweiter von 1984 und Trainer der Rhein-Neckar Löwen, sowie Stefan Kretzschmar, 218-maliger Nationalspieler und Sportvorstand der Füchse Berlin, zwei der großen Stars des deutschen Handballs", so der DHB in seiner Ankündigung.

your_interactive_betslip

loading...