Champions League 19/20, Group A

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
FC Barcelona
10
356:278
18
2
Pick Szeged
10
297:251
17
3
PSG Handball
10
314:277
16
4
Aalborg Handbold
10
302:311
10
5
SG Flensburg-Handewitt
10
265:274
7
6
RK Celje Pivovarna Lasko
10
251:302
6
7
Elverum
10
258:294
3
8
RK Croatia Osiguranje Zagreb
10
238:294
3

Champions League 19/20, Group B

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
THW Kiel
10
314:282
16
2
MKB Veszprem KC
10
333:288
14
3
KS Vive Targi Kielce
10
302:283
12
4
Montpellier Agglomeration HB
10
277:274
11
5
FC Porto Vitalis
10
286:295
10
6
HC Vardar-Skopje
10
286:321
9
7
HC Motor Zaporozhye
10
297:323
4
8
HC Meshkov Brest
10
274:303
4

Champions League 19/20, Group C

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Bidasoa Irun
10
297:246
15
2
Sporting Cp
10
309:266
14
3
IK Savehof
10
268:278
12
4
Tatran Presov
10
260:279
7
5
Riihimaen Cocks
10
239:290
6
6
RK Eurofarm Rabotnik
10
265:279
6

Champions League 19/20, Group D

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Dinamo Bucuresti
10
298:256
17
2
Wisla Plock
10
267:260
11
3
GOG Handbold
10
310:319
9
4
IFK Kristianstad
10
283:298
9
5
Chehovskie Medvedi
10
280:308
8
6
Kadetten Sh Gcz
10
280:277
6

Bundesliga 19/20

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
SG Flensburg-Handewitt
16
425:371
24
2
THW Kiel
13
398:340
22
3
Rhein Neckar Löwen
15
430:395
22
4
SC Magdeburg
16
479:432
22
5
MT Melsungen
16
439:433
21
6
Füchse Berlin
14
396:350
20
7
TSV Hannover-Burgdorf
14
401:376
20
8
SC Dhfk Leipzig
15
424:424
18
9
Bergischer HC
16
435:446
15
10
HSG Wetzlar
15
421:422
14
11
Frisch Auf Göppingen
15
381:394
13
12
HBW Balingen/Weilstetten
15
421:435
13
13
HC Erlangen
14
362:380
10
14
TSV GWD Minden
15
394:412
10
15
TV Bittenfeld
15
391:424
10
16
TBV Lemgo
15
405:441
8
17
TSG Ludwigshafen-Friesenheim
16
372:417
6
18
HSG Nordhorn-Lingen
15
354:436
2

Am Sonntag gastiert die SG Flensburg-Handewitt in der Handball Champions League bei Paris Saint-Germain. (Handball, Champions League: Paris Saint-Germain - SG Flensburg-Handewitt am Mittwoch ab 17 Uhr im LIVETICKER)Nach zuletzt drei Niederlagen in der Königsklasse sind die Schleswig-Holsteiner nun gefordert. Aktuell befindet sich das Team von Maik Machulla nur auf Rang fünf in der Tabelle der Gruppe A. (SERVICE: Tabelle der HCL)Flensburg verlor das HinspielNach dem klaren Sieg in der Bundesliga beim TBV Lemgo am Donnerstag sollte der deutsche Meister wieder Selbstbewusstsein getankt haben. "Wir brauchen mindestens eine ebenso starke Vorstellung wie zu Hause", sagte SG-Trainer Maik Machulla.Vor eineinhalb Wochen mussten sich seine Profis jedoch mit 29:30 den Franzosen beugen. Bis auf die Langzeitverletzten Simon Hald (Kreuzbandriss) und Hampus Wanne (Fuß-Operation) kann Machulla jedoch wieder aus dem Vollen schöpfen. Jetzt aktuelle Handball-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE PSG-Kader komplettAber auch der PSG-Kader ist komplett. Henrik Toft Hansen kehrte in der vergangenen Woche nach einer Gehirnerschütterung aufs Parkett zurück.PSG hat momentan einen wahren Lauf. Die Mannschaft Raúl González ist inzwischen seit 40 Heimspielen in der Königsklasse ungeschlagen. Am Donnerstag untermauerten die Pariser mit einem 35:30-Erfolg über Montpellier ihre Top-Form in der französischen Liga erneut. So können Sie die Handball Champions League LIVE verfolgen:TV: SkyLivestream: SkyGoLiveticker: SPORT1.de und SPORT1 App

mehr auf sport1.de

Mehr Nachrichten zu
SG Flensburg-Handewitt

(Männer · 1. Bundesliga) Im vorläufigen Aufgebot von Bundestrainer Christian Prokop für die Handball-EM im Januar steht kein Akteur des SC Magdeburg - auch Matthias Musche fehlt. "Ich bin da drüber enttäuscht, keine Frage. Ich wollte heute zeigen, dass ich gut spielen kann. Und ich glaube, das habe ich gemacht", so der Außen im MDR-Fantalk nach dem gestrigen Sieg des SC Magdeburg gegen die SG Flensburg-Handewitt.

(Männer · 1. Bundesliga) Der SC Magdeburg hat gegen Meister SG Flensburg-Handewitt einen wichtigen Sieg eingefahren: Nach einem auch von einem überragendem Benjamin Buric geprägten ersten Abschnitt, fand der SC Magdeburg nach dem 8:12 zur Pause Mitte des zweiten Abschnitts ins Spiel und sicherte sich angeführt vom elffach erfolgreichen Michael Damgaard einen knappen 26:25-Erfolg. "Meine Jungs und ich sind am Boden zerstört", räumte SG-Coach Maik Machulla ein. Flensburg bleibt an der Spitze, hat aber bereits vier Minuspunkte mehr als Verfolger Kiel - der SCM liegt nur zwei Punkte hinter Flensburg in Lauerstellung.

(Männer · 1. Bundesliga) Die knappe Niederlage von Handballmeister SG Flensburg-Handewitt am Donnerstagabend beim SC Magdeburg (25:26) ärgert Geschäftsführer Dierk Schmäschke besonders. "Wir waren fast 50 Minuten die bessere Mannschaft und geben den Sieg wie in Hannover in der Schlussphase aus der Hand», sagte Schmäschke am Freitag und meinte: "Vielleicht ist es ganz gut, dass wir am Wochenende mal frei haben."

Interessante Nachrichten

(Männer · 1. Bundesliga) Wenn am heutigen Nachmittag die Rhein-Neckar Löwen und Frisch Auf! Göppingen in der Bundesliga aufeinandertreffen, wird der Pokal auf beiden Seiten präsent sein. Bei den Rhein-Neckar Löwen gilt es die unter der Woche erlittene Niederlage im Viertelfinale gegen Hannover abzuhaken und Göppingen schöpft aus dem Achtelfinale Hoffnung, denn in diesem unterlag Frisch Auf! in der SAP Arena erst nach Verlängerung.

(Frauen · 1. Bundesliga) Eine herausragende Dinah Eckerle, die am Ende 19 Paraden zu Buche stehen hatte, war Deutschlands Sieggarant für das 25:23 (11:12) gegen die Niederlande. Auch der EM-Dritte hatte mit Tess Wester eine Leistungsträgerin zwischen den Pfosten. Emily Bölk (6) und Kim Naidzinavicius (5) waren Toptorjägerinnen im DHB-Team, Kelly Dulfer traf viermal bei den Niederlanden.

your_interactive_betslip

loading...