1. Bundesliga

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
FC Bayern München
22
62:24
46
2.
RB Leipzig
22
56:25
45
3.
Borussia Dortmund
22
63:32
42
4.
Borussia M'gladbach
21
42:24
42
5.
Bayer 04 Leverkusen
22
38:29
40
6.
FC Schalke 04
22
32:27
36
7.
SC Freiburg
22
31:31
33
8.
TSG 1899 Hoffenheim
22
33:35
33
9.
VfL Wolfsburg
22
28:28
31
10.
Eintracht Frankfurt
22
37:35
28
11.
FC Augsburg
22
34:45
27
12.
1. FC Union Berlin
22
27:35
26
13.
Hertha BSC Berlin
22
27:38
26
14.
1. FC Köln
21
28:42
23
15.
FSV Mainz 05
22
31:48
22
16.
Fortuna Düsseldorf
22
21:46
17
17.
Werder Bremen
22
25:51
17
18.
SC Paderborn 07
22
27:47
16

UEFA Champions League 19/20, Group A

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Paris Saint Germain
6
17:2
16
2.
Real Madrid
6
14:8
11
3.
Club Brugge
6
4:12
3
4.
Galatasaray
6
1:14
2

UEFA Champions League 19/20, Group B

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
FC Bayern München
6
24:5
18
2.
Tottenham Hotspur
6
18:14
10
3.
Olympiacos Piraeus
6
8:14
4
4.
FK Crvena Zvezda
6
3:20
3

UEFA Champions League 19/20, Group C

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Manchester City
6
16:4
14
2.
Atalanta Bergamasca Calcio
6
8:12
7
3.
Shakhtar Donetsk
6
8:13
6
4.
NK Dinamo Zagreb
6
10:13
5

UEFA Champions League 19/20, Group D

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Juventus Turin
6
12:4
16
2.
Atletico Madrid
6
8:5
10
3.
Bayer 04 Leverkusen
6
5:9
6
4.
Lokomotiv Moscow
6
4:11
3

UEFA Champions League 19/20, Group E

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Liverpool FC
6
13:8
13
2.
SSC Napoli
6
11:4
12
3.
Red Bull Salzburg
6
16:13
7
4.
KRC Genk
6
5:20
1

UEFA Champions League 19/20, Group F

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
FC Barcelona
6
9:4
14
2.
Borussia Dortmund
6
8:8
10
3.
Inter Milano
6
10:9
7
4.
SK Slavia Praha
6
4:10
2

UEFA Champions League 19/20, Group G

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
RB Leipzig
6
10:8
11
2.
Olympique Lyonnais
6
9:8
8
3.
Sl Benfica
6
10:11
7
4.
FC Zenit St Petersburg
6
7:9
7

UEFA Champions League 19/20, Group H

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
CF Valencia
6
9:7
11
2.
Chelsea FC
6
11:9
11
3.
Ajax Amsterdam
6
12:6
10
4.
OSC Lille
6
4:14
1

Mehr Nachrichten zu
FC Schalke 04

21.02.2020 - 16:05 Uhr
sport1.de

Nationalspieler Suat Serdar steht Schalke 04 im Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen RB Leipzig sehr wahrscheinlich wieder zur Verfügung. "Im Moment sieht es so aus, dass es klappen könnte", sagte Trainer David Wagner vor dem Abschlusstraining am Freitag. Serdar hatte zuletzt wegen Problemen am Sprunggelenk gefehlt.Die Rückkehr des torgefährlichen Mittelfeldspielers wird von den seit vier Ligaspielen sieglosen Schalkern sehnlichst erwartet. "Dass er bislang eine sehr gute Saison gespielt und in der Mannschaft die meisten Tore geschossen hat, ist ja unbestritten. Er ist auf dem Feld ein wichtiger Spieler und auch sonst einer, der der Gruppe viel Energie gibt", sagte Wagner.DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGEDen starken Auftritt der Leipziger im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Tottenham Hotspur (1:0) wollte Wagner nicht überbewerten. "Es macht sehr viel Sinn, es nicht so zu machen wie Tottenham", sagte der Schalke-Trainer: "Man muss in der Lage sein, jede Intensität und jedes Tempo mitzugehen." Außerdem bedürfe es einer Stärke bei Standards, eines guten Torwart-Spiels und einer effizienten Chancenverwertung, um wie im Hinspiel (3:1) gegen RB zu gewinnen, meinte Wagner.

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...