10.06.2021 - 16:06 Uhr
weltfussball.de
Der französische Fußball-Spitzenklub Paris St. Germain hat nach der verpassten Meisterschaft den ersten Transfer getätigt. Der niederländische Nationalspieler Georginio Wijnaldum kommt vom FC Liverpool zu PSG. Zuvor wurde der Mittelfeldspieler über Wochen auch mit dem FC Bayern und dem FC Barcelona in Verbindung gebracht.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
FC Barcelona

04.08.2021 - 14:20 Uhr
oe24.at

Fußball-Experte und ÖSTERREICH-Kolumnist Frenkie Schinkels über den Testspiel-Krache rzwischen Salzburg und dem FC Barcelona.Ganz Fußball-Österreich blickt heute nach Salzburg, wenn die Bullen auf keinen Geringeren als den großen FC Barcelona krachen. Natürlich ist es nur ein Testspiel, aber wer weiß: Vielleicht gibt es dieses Duell in ein paar Wochen auch in der Gruppenphase der Champions League. Klar müssen die Bullen erst den dänischen Meister Brøndby schlagen, aber ich glaube, die Zeit ist reif, dass sich Salzburg einen Mega-Coup zutrauen kann und muss. Man hat ja schon beim Heimsieg gegen Atlético gesehen, was für ein Potenzial Salzburg hat. Ich traue Adeyemi & Co. zu, auch gegen Barcelona zu glänzen.

Interessante Nachrichten

Bereits am heutigen Mittwoch empfing der SV Darmstadt 98 die Journalisten und informierte in einer Pressekonferenz vor allem über die aktuelle Personal-Situation. Am Freitagabend empfängt der TSV 1860 München ab 20:45 Uhr den Zweitligisten SV Darmstadt im Grünwalder Stadion. 3.849 Löwenfans auf den Rängen werden alles geben, damit die Löwen im DFB-Pokal eine Runde weiterkommen. […]Der Beitrag Die Pressekonferenz des SV Darmstadt vor dem Spiel im DFB-Pokal erschien zuerst auf sechzger.de - News rund um den TSV 1860 München.

your_interactive_betslip

loading...