24.01.2021 - 14:37 Uhr
weltfussball.de
Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat die Patzer des Spitzenduos ausgenutzt und seinen Hoffnungen auf den zehnten Scudetto in Folge neues Leben eingehaucht. Die Alte Dame besiegte am Sonntagmittag den FC Bologna durch die Treffer des Brasilianers Arthur (15.) und des früheren Schalkers Weston McKennie (71.) mit 2:0 (1:0).
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
Juventus Turin

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...