Bundesliga 20/21

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
SG Flensburg-Handewitt
17
520:439
30
2.
SC Magdeburg
18
536:472
26
3.
Rhein Neckar Löwen
18
533:472
26
4.
THW Kiel
14
452:368
25
5.
Füchse Berlin
18
515:483
23
6.
Bergischer HC
19
551:510
22
7.
Frisch Auf Göppingen
17
463:446
21
8.
HSG Wetzlar
18
511:482
20
9.
SC Dhfk Leipzig
17
452:444
19
10.
TSV Hannover-Burgdorf
19
527:521
18
11.
HC Erlangen
19
518:512
18
12.
MT Melsungen
15
423:414
17
13.
TV Bittenfeld
19
518:542
17
14.
TBV Lemgo
18
477:499
16
15.
TSV GWD Minden
18
464:497
14
16.
HBW Balingen/Weilstetten
18
475:522
11
17.
HSG Nordhorn-Lingen
18
466:539
9
18.
TSG Ludwigshafen-Friesenheim
18
412:487
8
19.
TuSEM Essen
17
455:526
7
20.
HSC 2000 Coburg
19
475:568
7
11.06.2021 - 14:49 Uhr
handball-world.com
(Männer · 1. Bundesliga) Der ehemalige Manager derHandball-Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt und des THW Kiel siehtim Meisterschaftsrennen der beiden Nordvereine einen Favoriten. "Ichglaube, das weder Kiel noch Flensburg ein Spiel verlieren werden. DasMomentum liegt daher bei der SG. Zwei Meister wird es nicht geben",sagte der Inhaber einer Kommunikations-, Beratungs- und PR-Agenturdem Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag (Freitag). DieFlensburger führen die Tabelle mit drei Punkten Vorsprung an, habenaber ein Spiel mehr absolviert. Noch hat die SG vier, der THW fünfPartien zu spielen.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
THW Kiel

16.06.2021 - 09:30 Uhr
handball-world.com

(Männer · 1. Bundesliga) Der Kampf um die Startplätze für die Europapokalplätze ist weitestgehend entschieden. Der Liqui Moly HBL steht als bestes Team in diesem Wettbewerb in den vergangenen drei Jahren ein zweiter Platz für die EHF Champions League zu. Daher ist jetzt schon klar, dass am Ende die SG Flensburg-Handewitt und der THW Kiel wieder um den wichtigsten Vereinswettbewerb in Europa kämpfen werden.

16.06.2021 - 08:17 Uhr
handball-world.com

(Männer · 1. Bundesliga) Die Bundesliga-Handballer des THW Kiel freuen sich,wieder vor Publikum zu spielen. "Wir haben unsere Fans so lange nichtgesehen und sehnen diesen Tag herbei", sagte THW-Kapitän PatrickWiencek vor dem Heimspiel am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) gegen FrischAuf Göppingen. "Das wird für uns alle ein emotionalerMoment." Zugelassen sind in der Kieler Arena 2490 Zuschauer. Wie derClub am Dienstag mitteilte, gibt es noch Karten in allen Kategorien.

Interessante Nachrichten

(Frauen · 1. Bundesliga) Die HSG Bensheim/Auerbach hat personell auf die Verletzungen von Sarah Dekker und Lotta Heider reagiert und Jana Haas aus der eigenen A-Jugend mit einem Bundesligavertrag ausgestattet. Die 17-jährige Linkshänderin gehört seit der gerade beendeten Saison zur A-Jugend-Bundesligamannschaft und spielte zudem im Drittligateam der HSG Gedern/Nidda, von der sie nun zu den Flames wechselt.

(Männer · LNH - 1. Liga Frankreich) Am gestrigen Abend stellte die LNH das All-Star Team der Saison 2020/21 in der Lidl Starligue vor: Der niederländische Spielmacher Luc Stein, der die Saison bei Fenix Toulouse begann und dann nach Paris Saint-Germain wechselte, wurde dabei nicht nur in die Best7 berufen, er wurde zudem auch mit dem MVP-Titel für den wertvollsten Spieler ausgezeichnet. Als zweiter Akteur von Meister Paris Saint-German wurde Mikkel Hansen für den linken Rückraum nominiert und auch Montpellier ist mit Linksaußen Hugo Descat und dem Halbrechten Valentin Porte doppelt vertreten. Neben Rechtsaußen Dragan Gajic von Limoges und dem besten Verteidiger Karl Konan von PAUC räumt HBC Nantes aber die meisten Titel ab: Neben Torhüter Emil Nielsen und Kreisläufer Dragan Pechmalbec wurden Theo Monar als bester Rookie und Alberto Entrerrios als bester Trainer ausgezeichnet. Als bestes Schiedsrichtergespann der Saison wurden Raouf und Karim Gasmi geehrt.

(Männer · 1. Bundesliga) Doppelspieltag in der Liqui Moly HBL und gleich mehrere Schiedsrichtergespanne sind im doppelten Einsatz. Im Meisterschaftskampf setzt der DHB bei Flensburgs Heimspiel gegen die Füchse Berlin auf Robert Schulze und Tobias Tönnies, während beim Kieler Heimspiel gegen Frisch Auf Göppingen Fabian Baumgart und Sascha Wild angesetzt wurden.

your_interactive_betslip

loading...