Eredivisie 20/21

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Ajax Amsterdam
3
6:1
9
1.
SC Heerenveen
3
6:1
9
3.
Feyenoord Rotterdam
3
7:3
7
4.
FC Twente Enschede
3
6:2
7
5.
PSV Eindhoven
3
6:3
7
6.
Vitesse Arnheim
3
4:2
6
7.
Pec Zwolle
3
5:3
4
7.
Willem II Tilburg
3
5:3
4
9.
FC Utrecht
2
4:2
4
10.
VVV Venlo
3
6:5
4
11.
Heracles Almelo
3
3:5
4
12.
FC Groningen
3
3:6
3
13.
AZ Alkmaar
2
4:4
2
14.
FC Emmen
3
5:8
1
15.
Fortuna Sittard
3
4:8
1
16.
ADO Den Haag
3
2:7
0
17.
RKC Waalwijk
3
1:7
0
18.
Sparta Rotterdam
3
0:7
0

Mehr Nachrichten zu
PSV Eindhoven

01.10.2020 - 21:23 Uhr
sport1.de

Philipp Max hat mit seinem neuen Verein PSV Eindhoven die Europa League erreicht.Der Tabellenfünfte der niederländischen Eredivisie setzte sich in den Playoffs mit 2:0 (1:0) beim norwegischen Erstligisten Rosenborg Trondheim durch. Eran Zahavi (22.) und Cody Gakpo (61.) erzielten die Tore für die Mannschaft von Roger Schmidt.Linksverteidiger Max, der Anfang September vom Bundesligisten FC Augsburg nach Eindhoven gewechselt war, wurde nach 60 Minuten ausgewechselt.

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...